Alle NewsMortal Kombat 1: Mikrotransaktionen? Warum die Spieler aufatmen können!

Mortal Kombat 1: Mikrotransaktionen? Warum die Spieler aufatmen können!

"Mortal Kombat 1: Entwickler enthüllen schockierende Verbindung zu einem anderen Gaming-Franchise!"



Im kommenden Fighting-Titel „Mortal Kombat 1“ wird neben dem traditionellen Story-Modus auch der Einzelspieler-Modus „Invasions“ angeboten, der langfristig durch neue Seasons unterstützt werden soll. Vor dem Start des Spiels haben die Entwickler Fragen aus der Community bezüglich möglicher Battle-Pässe und Mikrotransaktionen beantwortet.

Die NetherRealm Studios hatten kürzlich angekündigt, dass der „Invasions“-Modus in regelmäßigen Abständen mit neuen Seasons erweitert wird. Dies führte zu Spekulationen über ein mögliches Battle-Pass-System.

Kurz vor der Veröffentlichung klärten die Entwickler die Fragen der Community und stellten klar, dass die Seasons von „Invasions“ keinen kostenpflichtigen Battle-Pass erfordern.

Stattdessen werden sämtliche neuen Inhalte und Belohnungen kostenfrei für alle Besitzer von „Mortal Kombat 1“ zugänglich gemacht. Im „Invasions“-Modus werden zudem keine Mikrotransaktionen angeboten, wie Lead-Systems-Designer Derek Kirtzic betonte.

Um Belohnungen im „Invasions“-Modus zu erhalten, können Spieler diese auf herkömmliche Weise freischalten, entweder im Spielverlauf oder durch das Absolvieren bestimmter Herausforderungen. Einige Belohnungen und Inhalte können jedoch zeitlich begrenzt sein und nur während einer bestimmten Season freigeschaltet werden, wie Kirtzic erklärte.

Kombat Kast 4: It Is Time

„Invasions“ wird als ein Einzelspieler-Modus beschrieben, in dem die Spieler auf einer spielbrettartigen Karte ihren Weg verfolgen. Die Handlung dreht sich um rivalisierende Reiche, die versuchen, in das Territorium ihrer Feinde einzudringen und dieses zu erobern.

Mortal Kombat 1 präsentiert Launch-Trailer

Während der Handlung treten die Spieler gegen bekannte Charaktere in verschiedenen Rollen an und verteidigen ihr Reich gegen Eindringlinge. Die Belohnungen umfassen nicht nur Charakterverbesserungen und zusätzliche Ausrüstung, sondern auch Minispiele und Kunstwerke, die freigeschaltet werden können. Weitere Details zum „Invasions“-Modus sind verfügbar [hier]. „Mortal Kombat 1“ wird am 19. September 2023 für PC, PlayStation 5, Xbox Series X/S und Nintendo Switch veröffentlicht. Der Vorabzugriff für Käufer der Premium- und Kollector’s Editionen ist bereits möglich.

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein




Folge uns