Borderlands 3 – Bald auch auf PlayStation 5

.News

Beim PAX Online Panel ging es auch um die Zukunft von Borderlands 3. Die bringt unter anderem eine PlaysStation 5 Version.

Borderlands-3-PlayStationInfo

Wer dachte, dass Borderlands 3 mit dem letzten DLC des aktuellen Season Pass vor dem Ende steht, der irrt gewaltig. Beim PAX Online Panel gaben Gearbox uns einen Ausblick auf die Zukunft des Spiels. Und für die haben die Entwickler noch einiges geplant.

Statt dem Ende steht vielmehr ein Neuanfang bevor. Borderlands 3 wird nämlich auf beiden Next-Gen Konsolen veröffentlicht. Für Besitzer der aktuellen Versionen gibt es für das Nachfolgersystem ein gratis Upgrade. Das mit dem Neuanfang müssen Spieler auch nicht zu wörtlich nehmen. Die Entwickler bestätigten nämlich bereits, dass die hart erarbeiteten Spielstände auf die nächste Konsolengeneration übertragen werden können.

Neben einem graphischen Upgrade auf 4k und 60FPS bringt die Next-Gen Version auch spielerische Verbesserungen. Auf den neuen Geräten wird Borderlands 3 endlich wieder 4-Spieler-Splitscreen unterstützen. Doch damit nicht genug. Gearbox kündigten zudem an, alle neuen Vault Hunter mit einem zusätzlichen Skill-Tree auszustatten. Dieser soll es Spielern ermöglichen ihre Charaktere auf völlig neue Art und Weise zu spielen.

Außerdem planen die Entwickler auch neue DLCs und weiteren Content für Borderlands 3 zu veröffentlichen.

Die Next-Gen Versionen von Boderlands 3 erscheinen zeitgleich zum Launch der PlayStation 5 und Xbox Series X.

Mehr zu Borderlands 3 findet ihr hier.

Quelle

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen