PlayStation-5-Konsole

Heute waren in den USA wieder Next-Gen-Konsolen vorbestellbar – Kommt Welle 3?

.News PlayStation 5

Die Vorbestellung der PlayStation 5 lief alles andere als geschmiert. Am heutigen Dienstag den 13. Oktober 2020 war es in den USA wieder möglich die Nex-Gen-Konsolen vorzubestellen. Kommt nun auch Welle 3 bei uns?

In knapp einem Monat sollen die Next-Gen-Konsolen auf den Markt kommen. Die Vorbestellungen waren bereits möglich, jedoch liefen die alles andere als optimal. Neben überlasteten Websites von Online-Märkten, kamen danach noch Stornierungswellen. Viele Fans gehen vermutlich erstmal leer aus.

PlayStation 5 und die Stornierungs-Welle #Update 07.10.20

Nun sorgt jedoch heute eine Entwicklung in den USA für Aufsehen. Denn heute am Dienstag den 13. Oktober 2020 war es wieder möglich die Next-Gen-Konsolen, also PlayStation 5 und Xbox Series X/S, vorzubestellen. Geschaltet wurde die Anzeige von der Firma Antonline, die sich als “Amerikas führender Online-Wiederverkäufer moderner Spiel- und Computertechnologie” bezeichnet. Jedoch werden hier Next-Gen-Konsolen Neu als Bundle mit Spielen oder Zubehör angeboten. Einzel sind die Konsolen also nicht zu kaufen. Außerdem ist die Stückzahl stark limitiert. Des Weiteren gehört Antonline zu keiner großen bekannten Firma, was das ganze etwas seltsam wirken lässt. Um 20 Uhr deutscher Zeit wurde der Startschuss gegeben.

Die Bestellungen über Antonline sind jedoch nur aus den USA möglich. Jedoch könnte diese Aktion auf eine 3. Welle in Europa hoffen. So wie es schon Gerüchte vorhergesagt haben.

PS5 – Auf längere Zeit ausverkauft aber laut Insider 3te Vorbesteller-Welle kommt bald

Wann und ob diese bei uns startet ist jedoch unbekannt. Laut Sony sollen weitere PlayStation 5 Konsolen Ende 2020 wieder verfügbar sein. Bleibt nur zu hoffen das die zukünftigen Käufe besser ablaufen.

Was sagt Ihr dazu?

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen