15.1 C
Berlin
Donnerstag, Juli 7, 2022
StartAlle NewsPS5 - Mit einer Blu-Ray kann die PS5 gehackt werden!

PS5 – Mit einer Blu-Ray kann die PS5 gehackt werden!

Früher oder später gibt es für jede Konsole einen Jailbreak, der es ermöglicht eigenen Software auf der Konsole zu installieren. Bei der PS5 reicht nun wohl eine Blu-Ray dafür aus.

Bis die PS4 gehackt wurde, hat es einige Zeit gedauert. Erst im vergangen Jahr wurde ein erfolgreicher Hack jedoch von einem Hobby-Entwickler präsentiert. Da sich die PS5 von der PS4 nicht so sehr unterscheidet, wurde angenommen, dass ein Jailbreak der aktuellen Sony-Konsole viel schneller zustande kommt als noch bei der Vorgänger-Konsole.

Genau das ist jetzt passiert oder besser gesagt schon im November 2021. Denn da hat der Google-Entwickler und PlayStation-Hacker Andy “theflow” Nguyen seine gehackte PS5 via Twitter präsentiert. Besser gesagt ein Screenshot, der zeigt wie er die Debug-Einstellungen freigeschaltet hat, die sonst nur für Entwickler zugängig sind.

Benötigt wird dafür lediglich eine Blu-Ray-Disc und ein dazugehöriger Brenner. Großes technisches Wissen ist nicht von Nöten.

Für diese Entdeckung, erhielt Nguyen durch das offizielle Belohnungsprogramm für Hacker eine Vergütung von 20.000 Dollar. War danach aber zur Verschwiegenheit verpflichtet. Dieses Schweigen hat er nun jedoch gebrochen, mit der Zustimmung von Sony.

So hat er es gemacht

Um einen komplett funktionsfähigen Jailbreak nutzen zu können, müssen zwei Ebenen der PS5 überwunden werden. Einmal die Nutzumgebung, die wir Spieler zu Gesicht bekommen und einmal der zentrale Systemkern, der für alle Daten der PS5 zuständig ist.

Wo die Nutzungsumgebung schon viel öfter umgangen werden konnte, ist es bisher noch niemandem gelungen den zentralen Systemkern offen zu legen. Dies ist jedoch wohl möglich, wenn man eine Blu-Ray-Disc nutzt. Das hat Nguyen nun demonstriert. Die PS5 kann nämlich Discs mit der Programmiersprache Java lesen. So ist es ihm gelungen seinen eigenen Jailbreak Code auf die PS5 zu schreiben.

Auf der „hardwear.io“-Konferenz präsentierte er seinen Hack, wobei das dazugehörige Video bisher noch nicht veröffentlicht ist. Dieses soll kommende Woche folgen und zeigen wie einfach der Hack eigentlich möglich ist.

Hack bereits überholt

Da Jailbreaks und Hack jedoch immer noch auf gewisse Firmware-Versionen zugeschnitten sind, müssen diese immer geupdatet werden. Sonst funktionieren diese nicht mehr. So würde der aktuelle Hack nur mit Version Version 4.51 oder älter funktionieren und natürlich braucht die PS5 ein Blu-Ray-Laufwerk. Jedoch hat Nguyen den gesamten Jailbreak nur für Firmware-Version 4.03 geschrieben, die im Oktober 2021 veröffentlicht wurde.

Außerdem veröffentlichte er den Hack nur zum Teil, so das der Jailbreak nicht einfach kopiert werden kann. Es ist aber davon auszugehen, das andere findige Hobby-Entwickler gerade dabei sind diesen zu erstellen.

Was bringt es den Spielern?

Im großen und ganzen im aktuellen Status nichts. Denn um das PlayStation Network zu benutzten, wird die aktuellste Firmware vorausgesetzt, was dann den Hack zunichte machen würde. Außerdem verstößt diese Art Manipulation den Nutzungsbedingungen und die Garantie erlischt. Außerdem sind neue Spiele an die aktuellste Firmware gekoppelt und würden bei einer veralteten erst gar nicht starten, auch wenn sie legal erworben wurden.

Im Grunde ist ein Jailbreak aber auch nichts illegales. Nur die Erstellung und Verbreitung von Raubkopien ist es. Für einige Hacker bringt es einfach Genugtuung, ein fast fehlerfreies System zu knacken. Außerdem wäre es mit einem Jailbreak möglich, eigene Emulatoren zu installieren, was sonst nicht möglich wäre.

Was haltet ihr von dem ganzen? Würdet ihr einen Jailbreak installieren wenn dieser funktionsfähig wäre?

Remaster über Remaster – Durchschnittsalter der Spieler steigt – Assassin’s Creed: Feierlichkeiten

 

 

 

 

 

5 Kommentare

  1. Liegt der Camper tot im Keller, war der Rusher wieder schneller, liegt der Rusher tot danehben hat der Camper nen Kollegen, liegen alle tot im eck gibt‘s nen Hacker so ein dreck, hängt der Hacker an der Wand hat der Admin ihn gebannt, liegt der Admin rechst daneben hat der Server aufgegeben…

Kommentar verfassen

Most Popular