SnowRunner – Die Welt von Michigan in neuem Trailer vorgestellt

.News

Für die “Offroad-Simulation” SnowRunner ist ein neuer Trailer erschienen. Dieser gibt uns einen Überblick über die Spielwelt in Michigan.

Ende April dürfen wir uns in SnowRunner wieder in die tiefste Wildnis begeben und diese mit schwerem Gerät durchqueren. Neben Schlamm und Dreck werden wir diesmal auch eisige Umgebungen erkunden. In diesen müssen wir dann mit Eis und Schnee zurecht kommen.

Einen weiteren Einblick in die Welt von SnowRunner gibt uns ein neuer Trailer, den Entwickler Saber Interactive frisch veröffentlicht hat. Hier bekommen wir Bilder aus Michigan zu sehen. Daneben wird der “Offroad-Simulator” noch weitere 15 Maps beinhalten, z.B. Alaska. Wie schon der geistige Vorgänger MudRunner soll die realistische Physik-Engine für intensive Offroad Fahrten sorgen.

„Meistere extreme Gefahren wie Schneeverwehungen, Eis, Flüsse und Schlamm – jede mit ihren eigenen Herausforderungen – um deine Ladung so schnell wie möglich sicher ans Ziel zu bringen. Meistere die Elemente allein oder mit Freunden online im voll synchronen Vier-Spieler-Koop-Multiplayer-Modus“, heißt es von offizieller Seite.

SnowRunner erscheint am 28. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und den PC (via Epic Games Store).

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

 

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen