17.1 C
Berlin
Freitag, Mai 27, 2022
StartAlle NewsPS5 - PS3-Spiele im Store aufgetaucht. Hinweis auf neues PS Plus-Abo?

PS5 – PS3-Spiele im Store aufgetaucht. Hinweis auf neues PS Plus-Abo?

Vor kurzem wurden zwei PS3-Spiele im PS5-Store hinzugefügt. Könnte das ein Hinweise auf den neuen Abo-Service sein?

Um den neuen Abo-Service von Sony PlayStation ranken sich in letzter Zeit einige unbestätigte Mythen. Zum einen soll wohl PS Plus mit PS Now vereint werden, zum anderen soll der Service womöglich eine Abwärtskompatibilität zu älteren Systemen mit sich bringen.

Nun sind wohl zwei PS3-Titel im PS5-Store aufgetaucht und die Gerüchteküche hat wieder angefangen zu brodeln. Könnte das wohl ein Test für den neuen Service sein und steht dieser womöglich kurz vor der Enthüllung?

Publik gemacht hat das Twitter-Nutzer Ryan Biniecki alias „Mystic Ryan“. Bei den zwei Titeln handelt es sich um „Prince of Persia: The Forgotten Sands“ und „Prince of Persia: The Two Thrones HD“ für die PS3. Laut „Mystic Ryan“ könnte es sich aber auch um einen Fehler im Store handeln, der wohl leider schon einige Male vorgekommen ist.

Denn bei den Einträgen handelt es sich nur um die Produktbeschreibung beider Spiele, die zuvor für PS Now genutzt wurden. Außerdem ist der Preis mit dem auf PS Now identisch und die Einträge sind auch schon wieder verschwunden. Des Weiteren ist folgender Fehler auch schon etwa mit „Fallout: New Vegas“, „Fallout 4“, „Rainbow Six: Vegas“ oder „Dead or Alive 6“ passiert. Somit könnte auch diesmal ein technischer Fehler dahinter stecken.

Sony schweigt zur Zeit noch und kommentiert auch den oben genannten Fehler nicht. Da jedoch im Februar 2022 wohl ein großer State of Play-Stream ansteht laut einem Gerücht, könnte der Service dann dort letztendlich doch enthüllt werden.

Was sagt ihr dazu?

Dying Light 2: Komplette Map des Open World-Spiels

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Most Popular