5.2 C
Berlin
Sonntag, Februar 25, 2024
StartAlle NewsPS5 - Kommt bald die Abwärtskompatibilität zu allen älteren Systemen?

PS5 – Kommt bald die Abwärtskompatibilität zu allen älteren Systemen?




Folgen nicht vergessen
Tweet
submit to reddit

Bisher ist es auf der PS5 nur möglich PS4-Spiele abzuspielen. Laut einem aktuellen Patent, dass von Sony eingereicht wurde, könnte sich das aber wohl bald ändern.

Wer Besitzer einer Xbox-Konsole ist, der kann über die folgende Meldung nur müde lächeln. Denn dort ist die Abwärtskompatibilität eine sehr unkomplizierte Sache. Denn außer PlayStation 4-Titeln, ist es auf der PlayStation 5 nicht möglich Spiele von älteren Systemen abzuspielen.

Somit verstauben PS3, PS2 oder auch PS One Spiele im Schrank. Lediglich PS Now bietet einige ausgewählte ältere Titel an. Nun lässt aber ein Patent hoffen, dass von Mark Cerny eingereicht worden ist. Cerny der kreative Kopf hinter der PS4 und PS5 Hardware.

Speziell wird in dem Patent von einer neuen Technologie gesprochen, die es möglich machen soll  „Spiele eines deutlich leistungsschwächeren Systems auf dem aktuellen System lauffähig zu machen“. Damit könnte eben die System vor der PlayStation 4 gemeint sein.

Die PlayStation 5: Ein Game-Changer in der Welt des Gamings

Die PlayStation 5, oft kurz als PS5 bezeichnet, stellt die neueste Evolutionsstufe in Sonys erfolgreicher Videospielkonsolenreihe dar. Seit ihrem Launch im November 2020 hat die PS5 die Gaming-Welt auf den Kopf gestellt und Spielern weltweit eine beeindruckende Spielerfahrung geboten.

Leistungsstarke Technologie

Eine der herausragenden Merkmale der PlayStation 5 ist ihre beeindruckende Hardware. Die Konsole wird von einem speziell entwickelten AMD Ryzen Zen 2 Prozessor angetrieben, der in Verbindung mit einer AMD RDNA 2 GPU für beeindruckende Grafik und reibungslose Performance sorgt. Mit 16 GB GDDR6 RAM und einer ultraschnellen SSD mit 825 GB Speicherplatz wird nicht nur die Ladezeit minimiert, sondern auch Entwicklern neue Möglichkeiten eröffnet, Spiele zu gestalten.

Raytracing und 4K-Gaming

Die PlayStation 5 unterstützt Raytracing, eine fortschrittliche Technologie zur Echtzeitberechnung von Licht und Schatten, die die Realitätsnähe von Spielen auf ein neues Level hebt. Dadurch werden atemberaubende visuelle Effekte und realistische Reflexionen in Spielen ermöglicht. Die Konsole beherrscht zudem 4K-Ultra-HD, wodurch die Grafiken gestochen scharf und detailreich wirken.

Der DualSense-Controller

Ein weiteres Highlight der PS5 ist der DualSense-Controller. Er beeindruckt mit haptischem Feedback und adaptiven Triggern, die es den Spielern ermöglichen, die Spielwelt durch Berührungen und Druckempfindlichkeit des Controllers intensiver zu erleben. Ein Beispiel: Man kann das Feedback eines Pfeilschusses in einem Spiel spüren oder den Widerstand eines Abzugs beim Feuern einer Waffe erleben.

Rückwärtskompatibilität und Exklusivtitel

Die PlayStation 5 bietet auch Rückwärtskompatibilität für die meisten PlayStation-4-Spiele, wodurch Spieler ihre bestehende Spielesammlung weiterhin genießen können. Darüber hinaus beeindruckt die PS5 mit einer Auswahl an exklusiven Spielen, darunter „Demon’s Souls“, „Ratchet & Clank: Rift Apart“ und „Spider-Man: Miles Morales“, die die Fähigkeiten der Konsole voll ausschöpfen.

PlayStation Plus Collection und Online-Gaming

Mit einem PlayStation Plus-Abonnement erhalten Spieler Zugang zur PlayStation Plus Collection, einer Auswahl ausgewählter PS4-Titel, die sie kostenlos herunterladen und spielen können. Zudem ermöglicht PlayStation Plus Online-Multiplayer-Gaming und bietet monatlich kostenlose Spiele.

Die Zukunft des Gamings

Die PlayStation 5 hat die Messlatte im Konsolengaming auf ein neues Niveau angehoben und verspricht eine aufregende Zukunft für Spieler weltweit. Dank ihrer leistungsstarken Hardware, innovativen Funktionen und einer beeindruckenden Spielebibliothek ist die PS5 zweifellos eine der aufregendsten Entwicklungen in der Welt des Videospielens und wird noch viele Jahre lang die Herzen von Gamern erobern.

Wie wir Anfang Dezember 2021 berichteten, möchte Sony wohl einen neuen Abo-Service anbieten. Somit würde auch das Patent mit der Abwärtskompatibilität passen, da diese in dem Service angeboten werden könnte. Außerdem soll der Service, der zur Zeit unter Projekt Spartacus bekannt ist, schon im Frühjahr 2022 starten.

Des Weiteren soll dort wohl PS Now in PS Plus integriert werden. Wie wir erfahren haben, soll sich Sony auch schon dafür entschieden haben, einen Verkaufsstop für PS Now Guthaben Karten verhängt zu haben. Zumindest in UK.

Offiziell bestätigt sind diese Infos natürlich nicht und ein eingereichtes Patent, heißt nicht das es auch dazu kommt. Jedoch passt alles viel zu gut zueinander. Aber vorerst heißt es abwarten.

Was sagt ihr dazu?

PlayStation Now: Guthabenkarten Verkauf gestoppt? – Statement von Sony

PlayStation – Antwort auf Xbox Game Pass schneller als gedacht?

 

 

 

Eine PS5 Konsole ist nicht nur eine einfache Konsole mehr. Mit diversen Add-Ons versucht man Gamer davon zu überzeugen, keine Konkurrenzprodukte zu verwenden.

Wie man in Bezug auf den Stromverbrauch sortiert, ist normalerweise ein kleines Problem. Doch gerade in Zeiten explodierender Energiepreise lohnt es sich, genauer hinzusehen – denn die Alternativen lohnen sich, damit Sie nicht unnötig Geld ausgeben müssen.

Spielkonsolen wie die PlayStation 5 und Xbox Series X sind sehr leistungshungrig. Aber es geht auch darum, wie sie verwendet werden. Gamer würden lieber die Finger von bestimmten Funktionen lassen, weil es energieeffiziente Alternativen gibt. Sie schonen auch den Geldbeutel.

Verwenden die PS5 nicht zum Streamen

Auch wenn es bequem aussieht: Die PlayStation 5  sollte nicht zum Streamen verwendet werden. Sie sind zu machthungrig, um einfach einen Film oder eine Serie darauf zu drehen. Beim Streamen von Netflix in 4K-Auflösung kurbelte die PlayStation 5 ihre eigene Leistung nur auf etwa 70 bis 80 Watt hoch – und addierte dann die Leistungsaufnahme des Fernsehers dazu. Quelle

Es ist viel billiger, wenn Sie Streaming-Geräte wie Apple TV 4K oder Chromecast Ultra verwenden.

Das Apple TV 4K kann hochauflösende Netflix-Inhalte mit nur 6 Watt darstellen, während der Chromecast Ultra nur 3,4 Watt benötigt. Oder verzichten Sie natürlich ganz auf das Streaming-Gerät und verwenden Sie Apps auf Ihrem Smart-TV.

PlayStation 5: Nicht für Disney+ und Netflix und Amazon Prime Video geeignet.
Während diese Plattformen inzwischen jede Menge Dolby Vision- und Dolby Atmos-Inhalte anbieten, nutzt die PS5 reguläres HDR10. Sony-Konsolen bieten nicht das beste Bild und den besten Ton.

Abgesehen vom Video-Streaming könnt ihr einiges an Strom sparen, wenn ihr keine 4K-Auflösung verwenden und stattdessen auf Full HD umsteigt. Das Ausführen von PS5- oder PS4-Spielen auf PlayStation 5 macht ebenfalls einen erheblichen Unterschied. Bei der PS4-Variante spart man etwa die Hälfte an Strom.

So bekommt ihr 2022 eine PlayStation 5 – Einige Hinweise Tipps für den Kauf

PlayStation 5  zieht Strom, auch wenn sie ausgeschaltet sind. Der praktische Standby-Modus kann weggelassen werden, um den Stromverbrauch zu reduzieren.

 

Call of Duty – Microsofts 10-Jahres Versprechen an Sony soll auch PlayStation Plus beinhalten

Microsoft hat in letzter Zeit einige Versprechungen gemacht, dass ist nichts neues wir berichteten.Zu diesen Versprechen gehörte ein Deal, der Sony angeboten wurde und versprach, dass Call of Duty zehn Jahre lang auf PlayStation-Konsolen verfügbar bleiben würde – ein Deal, der Berichten zufolge auch PlayStation Plus-Rechte beinhaltet.

Wie Bloomberg berichtet, wurden die Rechte zum Verkauf des Titels über Sonys PlayStation-Spielabonnementdienst zusammen mit dem zuvor genannten Angebot von Microsoft an Sony für zehn Jahre Call of Duty auf Sony-Hardware versprochen, wenn die Übernahme von Activision Blizzard zustande kommt. Sony muss das Angebot noch annehmen und hat bei der britischen Competition and Markets Authority (CMA) und der Federal Trade Commission weiterhin Bedenken wegen der Übernahme geäußert.

Quelle

Das Angebot zur Aufnahme in PlayStation Plus ist besonders bemerkenswert aufgrund der wachsenden Werbung von Microsoft für seinen eigenen Abonnementdienst Xbox Game Pass. Microsoft hat zuvor seine Absicht bekundet, Call of Duty auf Game Pass zu setzen, wenn der Deal abgeschlossen wird, und Sony hat behauptet, dass Game Pass PlayStation Plus bei den Abonnementzahlen „deutlich“ anführt.

 

PlayStation Plus Essential – Sony veröffentlicht die Spiele für Dezember 2022

Besitzer einer gültigen PlayStation Plus Essential Mitgliedschaft können sich heute über Nachschub für die eigene Sammlung freuen. Wie in jedem Monat veröffentlicht Sony heute kostenlose Spiele. Welche das im Detail sind, haben wir für euch nochmals zusammengefasst.PS Plus Dezember 2022 diese Spiele erhaltet ihr kostenlos. In gewohnter Manier verrät Sony auf welche kostenlosen Spiele sich die Besitzer einer gültigen PS Plus Mitgliedschaft freuen können. So können sich die PS4 und PS5 Besitzer über Nachschub freuen.

Das sind die neuen PS Plus Essential-Spiele im Dezember 2022:

 

PlayStation Plus ist in drei attraktiven Tarifen verfügbar:

PlayStation Plus Essential ist der bereits bekannte Service inklusive monatlichen Spielen, Online-Multiplayer und exklusiven Rabatten.
​8,99 € monatlich
24,99 € vierteljährlich
59,99 € jährlich, entspricht rund 5€ im Monat​
PlayStation Plus Extra bietet alle Vorteile von PlayStation Plus Essential sowie Zugriff auf einen Spielekatalog mit hunderten PS4- und PS5-Games.
13,99 € monatlich
39,99 € vierteljährlich
99,99 € jährlich, entspricht rund 9€ im Monat​
PlayStation Plus Premium bietet alle Vorteile von PlayStation Plus Essential und PlayStation Plus Extra sowie Zugriff auf den Klassiker-Spielekatalog mit Spielen der originalen PlayStation, PS2, PS3 und PSP, Testversionen von ausgewählten Spielen und Cloud-Streaming.
16,99 € monatlich
49,99 € vierteljährlich
119,99 € jährlich, entspricht rund 10€ im Monat

PlayStation Stars: Neue Kampagnen gestartet und so erledigt ihr sie

Das ist PlayStation Stars:
Bei PlayStation Stars handelt es sich um ein Treueprogramm, in dem ihr neben virtuellen Sammelfiguren auch Punkte erhalten könnt, die sich gegen Prämien eintauschen lassen. Darunter fallen Vollversionen von Spielen und auch PSN-Guthaben.

Hogwarts Legacy ist ein Open-World-Action-Rollenspiel für Einzelspieler, das in der Zauberwelt des 19. Jahrhunderts spielt. Spieler schlüpfen auf noch nie da gewesene Art in die Rolle eines Schülers an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei.

Jetzt bestellen

Hogwarts Legacy Collectors Edition (PS5)

 

 

Sie erleben eine ungeschriebene Geschichte und begeben sich auf eine gefährliche Reise, um eine geheime Wahrheit der Zauberwelt aufzudecken.

Hogwarts Legacy ist vollgepackt mit packender Magie, stellt die Spieler in den Mittelpunkt ihres eigenen Abenteuers und lässt sie zu den Hexen oder Zauberern werden, die sie sein möchten. Die Spieler entwickeln die Fähigkeiten ihres Charakters weiter, indem sie mächtige Zauber meistern, sich im Kampf üben und Gefährten auswählen, die ihnen helfen, gegen tödliche Gegner zu bestehen. Außerdem müssen sie Missionen und Szenarien bewältigen, die sie vor schwierige Entscheidungen stellen und zeigen, wofür sie wirklich stehen.

Ja wir bekommen nun neues Material geliefert.

Link:

 

 

 

Mehr zum Spiel
FAQ zum Spiel
Häufig gestellte Fragen

F: Was für eine Art von Spiel ist Hogwarts Legacy?
A: Hogwarts Legacy ist ein fesselndes Open-World-Action-Rollenspiel, das in der Zauberwelt des 19. Jahrhunderts spielt und die Spieler in den Mittelpunkt stellt.

F: Wer veröffentlicht Hogwarts Legacy?
A: Warner Bros. Games is veröffentlicht Hogwarts Legacy unter dem Label Portkey Games. Das Spiel wird von Avalanche entwickelt.

F: Wann wird Hogwarts Legacy veröffentlicht?
A: Hogwarts Legacy wird im Jahr 2022 veröffentlicht.

F: Auf welchen Plattformen wird Hogwarts Legacy verfügbar sein?
A: Hogwarts Legacy wird für PlayStation5, PlayStation4, PlayStation4 Pro, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox Series X und Xbox One X sowie für PC erhältlich sein.

F: Hat J. K. Rowling etwas mit diesem Spiel zu tun? Ist es eine neue Geschichte von J. K. Rowling?
J. K. Rowling ist nicht direkt an der Entwicklung des Spiels beteiligt, ihre außergewöhnlichen Geschichten sind jedoch die Grundlage aller Projekte in der Zauberwelt.
Es ist keine neue Geschichte von J. K. Rowling.

F: Wie passt Hogwarts Legacy in die Zauberwelt von Harry Potter?
A: Während die Spiele von Portkey Games keine direkten Adaptionen der Bücher und Filme sind, sind die Spiele tief im Universum von Harry Potter verwurzelt. Spieleentwickler von Portkey ergründen neues Terrain und bleiben gleichzeitig dem Originalwerk von J. K. Rowling treu, indem sie neue Weisen schaffen, auf die Fans in die Zauberwelt eintauchen können.

F: Ist Hogwarts Legacy eine Originalgeschichte?
A: Hogwarts Legacy ist ein Open-World-Action-Rollenspiel für Einzelspieler, das in der Zauberwelt des 19. Jahrhunderts spielt. In der Geschichte schlüpfen Spieler auf noch nie da gewesene Art in die Rolle eines Schülers an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Sie leben das Ungeschriebene und begeben sich auf eine gefährliche Reise, um eine geheime Wahrheit der Zauberwelt aufzudecken.

F: Was ist die Originalgeschichte von Hogwarts Legacy?
A: Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Schülers an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei im 19. Jahrhundert und begeben sich auf eine gefährliche Reise, um eine geheime Wahrheit der Zauberwelt aufzudecken. Sie werden ihre magischen Fähigkeiten entwickeln, indem sie Zaubersprüche meistern, Tränke brauen und fantastische Tierwesen bändigen.

F: Wie spielt man Hogwarts Legacy?
A: Hogwarts Legacy ist vollgepackt mit fesselnder Magie, stellt die Spieler in den Mittelpunkt ihres eigenen Abenteuers und lässt sie zu den Hexen oder Zauberern werden, die sie sein möchten. Die Spieler entwickeln die Fähigkeiten ihres Charakters weiter, indem sie mächtige Zaubersprüche meistern, sich im Kampf üben und Gefährten auswählen, die ihnen helfen, gegen tödliche Gegner zu bestehen. Außerdem müssen Spieler Missionen und Szenarien bewältigen, die ihre Moral in Frage stellen und zeigen, wofür sie wirklich stehen.

F: Können Spieler in Hogwarts Legacy ihr Hogwartshaus auswählen und wechseln?
A: Spieler können in Hogwarts Legacy zu Beginn ihr Hogwartshaus auswählen. Zu einem späteren Zeitpunkt werdet ihr mehr darüber erfahren.

F: Werden Harry Potter, Hermine Granger oder Ron Weasley im Spiel zu sehen sein?
A: Nein, Hogwarts Legacy spielt im 19. Jahrhundert, also vor den Geschichten von J. K. Rowling.

F: Wird sich Hogwarts Legacy adhere to Wizarding World lore?
A: Ja. Während Hogwarts Legacy keine direkte Adaption der Bücher und Filme ist, sind die Spiele tief in den Geschichten der Zauberwelt verwurzelt. Avalanche schafft eine einzigartige Spielerfahrung, die von der Zauberwelt von J. K. Rowling inspiriert wurde und in der Spieler auf neue und unerwartete Schauplätze, Charaktere und Elemente der Geschichte stoßen.

F: Ist Schloss Hogwarts der einzige Schauplatz im Spiel?
A: Hogwarts Legacy führt die Spieler über Hogwarts hinaus an neue und vertraute Orte, darunter der Verbotene Wald und das Dorf Hogsmeade.

F: Was ist Portkey Games?
A: Portkey Games von Warner Bros. Games ist ein Spielelabel, das dem Erschaffen von Videospiel- und mobilen Erlebnissen in der Zauberwelt gewidmet ist, in denen die Spieler in den Mittelpunkt ihres eigenen Abenteuers rücken – inspiriert von J. K. Rowlings Geschichten. In Spielen von Portkey Games können Spieler eigene, erzählerisch relevante Entscheidungen treffen und in die Zauberwelt eintauchen, um neue und einzigartige Erlebnisse zu kreieren. Das Label wurde gegründet, um Spielern und Fans neue spielerische Erlebnisse zu ermöglichen, in denen sie in die Zauberwelt eintauchen und in immersiven Spielen ihre eigenen magischen Geschichten kreieren können.

F: Was bedeutet Portkey und warum wurde dieses Label ausgewählt?
A: In der Harry Potter-Serie ist ein Portschlüssel (=Portkey) ein verzaubertes Objekt, das jeden, der es berührt, umgehend an einen bestimmten Ort teleportiert. Ein Portschlüssel ist meistens ein alltägliches Objekt, das die Aufmerksamkeit eines Muggels nicht auf sich ziehen würde. Für Portkey Games symbolisiert es, wie Spiele unter diesem Label Fans in ihre eigenen, durch die Zauberwelt inspirierten Abenteuer eintauchen lassen.

F: Welche Art von Spielen wird unter Portkey Games entwickelt?
A: Portkey Games wird Entwicklern ermöglichen, eine Vielfalt an neuen und immersiven Spielerfahrungen zu schaffen, die alle von der Zauberwelt von J. K. Rowling inspiriert wurden. Diese Erfahrungen wurden nicht von J. K. Rowling geschrieben und werden keine direkten Adaptionen der Bücher oder Filme sein. Diese Spiele wurden von Spieleentwicklern, die selbst Fans sind und von der Zauberwelt inspiriert wurden, für Fans geschaffen.

F: Werden Spiele von Portkey Games mit dem Einverständnis von J. K. Rowling entwickelt?
A: Jede Erfahrung von Portkey Games wird in der Zauberwelt stattfinden und der Zauberwelt treu bleiben. J. K. Rowling unterstützt Portkey Games und hat WB Games und den beteiligten Entwicklern das Design und die Spieleentwicklung anvertraut.

Die PlayStation, oft abgekürzt als PS, ist eine renommierte Serie von Videospielkonsolen, die von Sony Interactive Entertainment entwickelt, hergestellt und veröffentlicht wird. Die erste PlayStation-Konsole wurde im Dezember 1994 in Japan veröffentlicht und markierte den Beginn einer Ära, die die Gaming-Welt nachhaltig verändern sollte. Seitdem hat sich die Marke PlayStation zu einer der bekanntesten und erfolgreichsten Gaming-Plattformen weltweit entwickelt.

Die PlayStation-Reihe zeichnet sich durch ihre technologischen Innovationen, hochwertige Grafiken, fesselnde Spiele und eine treue Fangemeinde aus. Jede Iteration der Konsole bringt Verbesserungen in Bezug auf Leistung, Funktionalität und Spielerlebnis mit sich. Die verschiedenen Generationen der PlayStation-Konsolen sind:

  1. PlayStation (PS1): Die erste PlayStation-Konsole beeindruckte die Spieler mit ihrer CD-ROM-Technologie und 3D-Grafiken. Sie war der Wegbereiter für viele beliebte Franchises und Spiele.
  2. PlayStation 2 (PS2): Mit herausragender Leistung, DVD-Wiedergabe und einer riesigen Spielauswahl etablierte sich die PS2 als eine der meistverkauften Konsolen aller Zeiten. Sie bot auch die Möglichkeit, online zu spielen, was den Grundstein für das heutige Online-Gaming legte.
  3. PlayStation 3 (PS3): Die PS3 brachte High-Definition-Gaming, Blu-ray-Wiedergabe und eine breite Palette von Multimedia-Funktionen. Sie war auch die erste PlayStation-Konsole, die den PlayStation Network (PSN) Online-Dienst einführte.
  4. PlayStation 4 (PS4): Mit beeindruckender Grafikleistung, sozialen Funktionen und einer umfangreichen Auswahl an Spielen setzte die PS4 neue Maßstäbe für das Konsolengaming. Der Fokus auf sozialem Spielen und Streaming war ein Markenzeichen dieser Generation.
  5. PlayStation 5 (PS5): Die aktuelle Generation der PlayStation-Konsole bietet bahnbrechende Hardware, darunter schnelle SSD-Speicher, Raytracing und eine verbesserte Benutzeroberfläche. Die PS5 verspricht eine noch nie dagewesene Immersion in Spielewelten und kürzere Ladezeiten.

Die PlayStation-Plattform ist bekannt für ihre exklusiven Spieletitel, die oft zu den besten und innovativsten der Branche zählen. Franchises wie „Uncharted“, „The Last of Us“, „God of War“ und „Gran Turismo“ haben die Grenzen des Storytellings, der Grafik und des Gameplay erweitert. Diese Exklusivtitel haben dazu beigetragen, die PlayStation-Marke zu stärken und eine engagierte Fanbasis aufzubauen.

Zusätzlich zu den Spielen hat Sony auch den PlayStation Network (PSN) Online-Dienst entwickelt, der es den Spielern ermöglicht, online zu spielen, Spiele herunterzuladen, Inhalte zu kaufen und mit Freunden zu interagieren. Der PSN-Store bietet eine breite Palette von Spielen, Erweiterungen und Multimedia-Inhalten.

Insgesamt hat die PlayStation-Familie einen enormen Einfluss auf die Videospielindustrie gehabt. Sie hat Gaming als Unterhaltungsmedium auf eine globale Ebene gebracht und die Art und Weise, wie Menschen miteinander spielen, interagieren und ihre Freizeit gestalten, grundlegend verändert. Die Marke PlayStation bleibt ein Symbol für Innovation, Qualität und Leidenschaft im Videospielbereich.

Jetzt bei Amazon bestellen untitled




5 Kommentare

  1. Sony muss endlich liefern. Die älteren Systeme halten nicht unendlich lange durch und würde auch gerne mal ältere Spiele spielen. Xbox kann es ja auch.

Kommentar verfassen




- Advertisment -

untitled

Most Popular