PlayStation 5 – Auf absehbare Zeit ausverkauft

.News PlayStation 5

Seit noch nicht einmal zwei Wochen kann die PlayStation 5 vorbestellt werden. Nun scheint die Konsole bereits ausverkauft zu sein.

PlayStation-5-PS5-Preis

In der Nacht von 16. auf 17. September versorgte Sony uns endlich mit Datum und Preis zur PlayStation 5. Noch in der selben Nacht startete ganz unverhofft der mehr als turbulente Vorverkauf. Nun, nicht ganz zwei Wochen später, scheint die Konsole wohl bereits ausverkauft zu sein. Das gilt zumindest für den Handelsgiganten Amazon.

Das Unternehmen informierte registrierte Kunden via Mail über diesen Umstand. In der Mail von Amazon heißt es zum einen, dass die Konsole nun ausverkauft ist und zum anderen, dass auf absehbare Zeit auch keine Vorbestellungen mehr möglich sind.

 

Amazon.de <no-reply@amazon.de>
Fr, 25.09.2020 14:39
Guten Tag,

vielen Dank für Ihr Interesse, die Sony PlayStation 5 auf Amazon.de zu kaufen.

Die Konsole ist nun ausverkauft und Vorbestellungen auf absehbare Zeit nicht mehr möglich.

Wir freuen uns, Sie bald wieder auf Amazon.de begrüßen zu dürfen.

(Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

Freundliche Grüße

Amazon.de
http://www.Amazon.de

 

Wann die PlayStation 5 bei Amazon wieder verfügbar sein wird, steht aktuell also in den Sternen. Von anderen Händlern ist uns bisher keine derartige Meldung bekannt. Erhältlich ist die Konsole momentan jedoch auch auf keiner der anderen (uns bekannten) Plattformen.

All jenen, die noch kein Glück bei der Vorbestellung hatten stehen harte Zeiten bevor. Denn auf Seiten wie eBay bei Resellern Wucherpreise für die Konsole zu bezahlen ist auch keine vernünftige Alternative.

Sollte sich an der Situation etwas ändern und die PlayStation 5 wieder verfügbar sein, werden wir es euch selbstverständlich wissen lassen.

Mehr zur PlayStation 5 findet ihr hier.

Quelle

Teilen
Tagged

16 thoughts on “PlayStation 5 – Auf absehbare Zeit ausverkauft

  1. Bei Media Markt und Saturn heißt es auch:
    Ausverkauft
    Vielen Dank an alle, die eine Vorbestellung für PS5 aufgegeben haben. Alle PS5 Konsolen sind nun verkauft, so dass Vorbestellungen vorerst abgeschlossen sind. Bitte besuchen Sie uns weiterhin für weitere Updates.

  2. Jetzt halt die Frage, Sind dann auch keine Ausstell Modelle die zur Präsentation Zwecke wie im Media-Markt/Saturn zum Antesten da. Dann auch keine Vorhanden für den Handel Verkauf ?

  3. Iss doch klar… habt ihr alle kein Hirn. Vorbestellungen sind nicht mehr möglich.
    Alle Kleinkinder die jetzt weinen weil sie keine bekommen haben. Begebt euch zur Veröffentlichung einfach in den fachmarkt eures vertrauen und nehmt eine aus dem Regal.
    Sollte dieses nicht möglich sein wartet bis die 8er kommt.

  4. wo ist das Problem? Wer warten kann wird im nächstes Jahr genug bekommen. Ich bin so einer der immer erst 2 bis 3 Jahre später kauft. Und habe es nie bereut. 1. Gibt es dann genug. 2. Sind genug Spiele draußen das man mehr spass an dem Ding hat. Und 3. Der Preis sinkt. Ich verstehe sowieso nicht warum die ps5 so gehypt wird wo für? Um ps4 Spiele zu spielen? Dafür braucht man keine ps5. Und ich kaufe mir die ps5 um die neuen Spiele zu spielen und nicht die alten Spiele. Und da es kaum Spiele für die 5 gibt wird gewartet. Und da das eine oder andere Spiel nächstes Jahr sogar noch für die ps4 kommt kann man erst recht warten. Jeder muss es selber wissen. Aber zu warten ist immer das beste. Wer das nicht kann tja der will halt nicht. Ich persönlich würde mich nicht mal wundern wenn viele ihre Konsolen trotz Vorbestellung am Release doch noch keine stehen haben werden. Den wegen corona sind auch die post leute mehr als übervordert. Und da es ja auf weihnachten zu geht wird es noch schlimmer. Deshalb denke ich auch das viele ihre Konsole nicht am ersten tag haben werden. Aber jeder muss es selber wissen.

  5. Ja da bekommen die Leute Mal die Quittung für ihr, ja bis Weihnachten bekommen wir Bundels mit Spiel und so weiter.
    Ich würde ja dafür stimmen nur eine Konsole pro Haushalt und das muss von dem Verkäufer kontrolliert werden es gibt genug Bekloppte die ich jetzt schon sehr die bei eBay und Kleinanzeigen die Vorbestellung für die Konsole für absorde Preise verkaufen.

  6. Bei Amazon gilt die 1 Konsole pro Account-Regel. Da aber die Möglichkeit besteht in mehreren Shop zu bestellen, ist es gar nicht möglich das mit einen Haushalt zu kontrollieren. Ich hätte theoretisch die Möglichkeit gehabt beim Otto, Amazon, Saturn und Media Markt jeweils eine Konsole zu bestellen, da ich als die Vorbestellungen freigegeben wurden wach war.

  7. Das kannst du auf Grund der Dsvgo knicken. Was auch richtig so ist. Ich möchte nicht das irgend ein dubioser Shop an meine Kundendaten kommt, nur weil ich mir ne Playstation 5 bestellt habe 😂

  8. ja klar geht’s mir um eine Konsole nur ich persönlich kann das ganze gejammer der Leute nicht mehr hören. “Alles ausverkauft” ich bekomme keine 🤦.
    Das schlimme ist das es meist kleine Jungs sind die sich so aufregen die garnicht den Wert von 500€ schätzen die heulen nur Rum das Mutti ihr keine vorbestellt hat

  9. Bei der ps4 hat es 6 Monate gedauert bis man die ohne Probleme bekommen konnte. Sonst waren immer nur 3 Stück im Handel und die waren schnell weg. Vorbestellung bis zur Lieferung hat auch mal 2-3 Monate gedauert. Wegen corona wird es denke ich schwerer welche herzustellen und zu versenden.

Kommentar verfassen