Alle NewsModern Warfare 3: DEV ERROR 5433 sorgt für Frust bei PlayStation-Spielern

Modern Warfare 3: DEV ERROR 5433 sorgt für Frust bei PlayStation-Spielern

Technische Schwierigkeiten: DEV ERROR 5433 in Modern Warfare 3 hält die Community auf Trab



Das Team von Call of Duty: Modern Warfare 3 untersucht noch den Startfehler „DEV ERROR 5433“, der mit dem neuen Update auftritt. Die neueste Staffel 3 Reloaded ist gestartet, doch leider stoßen Spieler auf einen hartnäckigen Fehler, der dazu führt, dass das Spiel abstürzt.

Der Fehlercode „DEV ERROR 5433“ taucht ständig auf, und bisher ist die Ursache noch unbekannt. Activision hat den gesamten Veröffentlichungstag damit verbracht, nach einer Lösung zu suchen. Besonders betroffen sind PlayStation-Spieler, und obwohl ein neues Update verfügbar ist, berichten einige Spieler immer noch von dem Problem.

Der offizielle Twitter-Account von Call Of Duty Updates verkündete: „Wir haben ein Update bereitgestellt, um ein Problem zu beheben, das zum Auftreten von DEV ERROR 5433 auf PlayStation-Plattformen führt. Daher sind Videovorschauen im Store vorübergehend nicht verfügbar, bis weitere Korrekturen implementiert sind.“

Wenn du immer noch Probleme hast, solltest du das Spiel aktualisieren und nachsehen, ob das Problem behoben ist. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass viele Spieler immer noch über Schwierigkeiten berichten.

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein




Folge uns