12.3 C
Berlin
Mittwoch, September 22, 2021
StartAlle NewsMass Effect - Netflix bringt wohl eine Serie zum Sci-Fi-Abenteuer

Mass Effect – Netflix bringt wohl eine Serie zum Sci-Fi-Abenteuer

Der Streaming-Service Netflix hat wohl eine Mass Effect-Serie in Arbeit gegeben. Diese soll animiert und interaktiv werden.

The Witcher-Darsteller Henry Cavill teaste vor einigen Wochen ein “geheimes Projekt” an. In seinem Instagram-Profil postete er ein Bild in dem er einen unkenntlich gemachten Text liest. Findige User ist es jedoch gelungen diesen Text zu entschlüsseln. Demnach hängt der Inhalt des Papiers mit der Mass Effect-Reihe zusammen, denn dort ist etwa von Cerberus die Rede.

Nun hat das Portal “That Hashtag Show” weiter Informationen zu dem Projekt und bestätigt das es so zu sagen. Da die Serien zu The Witcher und Castlevania sehr erfolgreich sind, möchte Netfilx weitere Serien zu Spiele-Reihen produzieren. Demnächst wird Resident Evil folgen und eben jetzt auch Mass Effect.

Mass Effect Legendary Edition – Das rundum sorglos Paket (Review)

Wie die Castlevania-Serie, soll auch Mass Effect animiert sein. Also werden wir Henry Cavill selbst gar nicht in Aktion sehen, jedoch hören. Denn er wird eine Sprechrolle in der Serie einnehmen. Außerdem wird Commander Shepard nicht zu sehen sein. Zeitlich ist die Serie parallel zur Mass Effect-Trilogie angesiedelt. Ob weitere bekannte Figuren zu sehen sein werden, ist auch noch nicht bekannt.

Trotzdem soll die Serie einiges mit den Spielen gemeinsam haben. Denn wie in den Games sollen wir Entscheidungen treffen können. Somit wird die Serie wie etwa Black Mirror: Bandersnatch interaktiv sein. Jedoch sollen unsere Entscheidungen nicht nur eine Folge beeinflussen, sondern die komplette Staffel.

Freut ihr euch auf die Serie?

Spannende PS5-Titel in diesem Jahr

 

Kommentar verfassen

Most Popular