12.3 C
Berlin
Mittwoch, September 22, 2021
StartAlle NewsSpannende PS5-Titel in diesem Jahr

Spannende PS5-Titel in diesem Jahr

Das größte Problem mit der Playstation 5 ist es wohl, an ein Exemplar zu gelangen. Seit Erscheinen ist die Konsole kaum zu bekommen und im Internet werden teils horrende Preise aufgerufen. Wer sie zum Einkaufspreis möchte hat, kaum Chancen, da die Webseiten der Läden überladen sind und Einzelhändler selbst nicht an Nachschub kommen.

Eine Besserung ist nicht in Sicht und Sprecher von Sony lassen vermelden, dass der Engpass bis 2022 anhalten wird. Der Mangel an Geräten liegt unter anderem an der Ausnahmesituation der letzten Monate unter der auch Produktionen und Lieferketten litten. Die Nachfrage war enorm hoch, sodass die Herstellung nicht mithalten konnte. Auch einzelne Komponenten der Konsole waren nicht lieferbar, wie zum Beispiel Halbleiter, was sich auch in anderen Industrien weltweit bemerkbar machte. Es kommt also viel zusammen bei der Knappheit der Playstation 5.

Wer noch im Besitz der PS4 ist, hat Glück. Die aktuellen Titel kommen selbstverständlich noch für diese Variante auf den Markt und die Auswahl ist dementsprechend noch höher als für die momentanen Next-Gen-Geräte.

Neben der breiten Auswahl an Spielen ließ sich über die PS4 auch noch ein Browser abrufen, der bei den Nutzern immer größeren Anklang fand. So konnten zwischendurch Klassiker wie Pacman und Tetris gezockt werden oder man konnte beim seriösen Online Casino Test den passenden Anbieter für eine Partie Roulette finden. Die Browser-Option fällt bei der neuesten Konsole von Sony weg, da der Internetzugang, wie man ihn seit der Playstation 3 kennt, außen vor gelassen wurde.

Das ist aber kein Grund zur Traurigkeit, denn die bisher erschienen Titel für die fünfte Generation können sich sehen lassen. Ob Assassins Creed Valhalla, Call of Duty: Black Ops Cold War, Spider-Man: Miles Morales oder Demon’s Souls, es gibt einige interessante Games, die schon jetzt gespielt werden können und hervorragend aussehen. Worauf dürfen sich die Leute, die schon in Besitz einer Playstation 5 sind, freuen? Wir haben einige interessante Titel herausgesucht, die noch dieses Jahr erscheinen.

Kena: Bridge of Spirits

Beim Tribeca Film Festival in New York City stellte das Studio Ember Lab ihr Action-Adventure Kena: Bridge of Spirits vor. Wie man es bei der Präsentation auf einem Filmfestival erwartet, überzeugt das Spiel vor allem mit seiner fantastischen Atmosphäre. Es spielt in einer schönen Fantasiewelt mit lustigen kleinen Kreaturen, die sich Rot nennen und dem Protagonisten Beistand leisten. In der magischen Umgebung kommt aber auch das temporeiche Kampfsystem nicht zu kurz, mit dem Gegner in die Flucht geschlagen werden, um wieder Frieden in das Königreich zu bringen. Ein wirklich spannender Titel, der für Ende August angesetzt ist.

Rainbow Six Extraction

Ubisofts Rainbow Six Serie ist als taktischer Ego-Shooter unter Gamern sehr beliebt. Der kommende Titel setzt jedoch auf Elemente des Übernatürlichen, weshalb die Feinde in diesem Teil Aliens sind, welche die menschliche Rasse infiltrieren wollen. Wie aus der Reihe bekannt, wird als Operator gespielt, mit Teams von drei Leuten. Der PvE (Player versus Environment) Shooter baut auf dem Koop-Event „Outbreak“ des Vorgängers Rainbow Six: Siege auf und so muss die Alien-Invasion in Rainbow Six: Extraction überstanden werden – interessant nicht nur für alle Fans der Spielreihe, die sich ab Mitte September auf das Game freuen dürfen.

Far Cry 6

Wieder ist es Ubisoft und wieder ist es eine äußerst populäre Game-Reihe. Far Cry 6 spielt als aktueller Teil auf der fiktiven Karibikinsel Yara, die auf Kuba basieren soll. Der Protagonist ist ein Guerilla-Kämpfer, durch welchen man die Diktatur von „El Presidente“ Antón Castillo stürzen muss. Castillo wird von Schauspieler Giancarlo Esposito gemimt, den man aus populären Serien wie „Breaking Bad“ kennt. In dem Open-World-Game wird die bis dato größte Far-Cry-Map von der Tyrannei befreit und das im klassischen Stil des Franchises, bei dem nach und nach mehr Gegenstände, Fahrzeuge und Waffen erlangt werden, um die Untergrundgruppe stärker zu machen. Am 7. Oktober wird es für die Playstation 5 erscheinen.

Back 4 Blood

Turtle Rock Studios ist für seine Left 4 Dead Reihe bekannt und der Titel Back 4 Blood knüpft nahtlos daran an. Das gleiche rasante, teamorientierte Gameplay, der unverwechselbare Stil und die laute Persönlichkeit in Back 4 Blood erwarten die Spieler im neuen Game zurück. Was bisher von Back 4 Blood bekannt ist, versprüht eine gehörige Portion Nostalgie, bei der Zombie-Bashing auf die Next-Gen-Konsolen kommt. Der Fokus des Survival-Horror-Spiels liegt auf dem Multiplayer Modus mit einigen neuen Elementen. Fans des Studios können es sicherlich kaum erwarten, müssen sich aber bis Mitte Oktober gedulden, wenn es auf den Markt kommt.

Battlefield 2042

Battlefield gehört zu den größten und beliebtesten Ego-Shooter Spielen im Gaming-Bereich. Mit Battlefield 2042, bringen DICE und EA den nächsten Part der Serie heraus. Tatsächlich wird es ausschließlich einen Multiplayer-Modus geben, in dem bis zu 128 Spieler teilnehmen. Einige interessante Features wird es geben, denn das Game findet in den schweren Jahren nach dem Klimawandel statt, in denen Weltwirtschaftskrisen und mangelnde Ressourcen das Geschehen beherrschen. Die EU hat sich bei Battlefield 2042 übrigens nach dem deutschen Staatsbankrott aufgelöst und die Weltmächte USA und Russland führen Krieg. Die Schlachtfelder sind riesige, dynamische Maps, die über den gesamten Globus verstreut sind und auf denen es zu Sandstürmen, Raketenabschüssen und Tornados kommt. Ein enorm sehenswertes Spiel, das am 22. Oktober erscheinen wird.

Ghostwire: Tokyo

Tango Gameworks entwickelte das First-Person Action-Adventure Ghostwire: Tokyo. Der Spieler geht in Japans Hauptstadt auf die Jagd nach Geistern, nachdem ein Großteil der Bewohner unter mysteriösen Umständen verschwunden ist. Im Kampf stehen neben körperlichen auch übersinnliche und paranormale Fähigkeiten zu Verfügung, um die bösartigen Geister zu besiegen. Als eine Mischung aus „Karate und Magie“ beschreiben die Entwickler das System, das speziell bei den übernatürlichen Anlagen klein beginnt. Das Game verspricht eine großartige Atmosphäre mit immersiver Erfahrung im schön dargestellten Tokio. Ein interessanter Titel mit dem gewissen japanischen Flair. Das Spiel wird im Oktober auf den Markt kommen.

 

Es stehen also spannende Spiele in den Startlöchern, bei denen für alle etwas dabei sein dürfte. Weitere Games für die PS5 sind natürlich angekündigt, allerdings noch ohne finales Erscheinungsdatum. Zu den am heißesten ersehnten darunter gehört auch Horizon Forbidden West. Außerdem wird Daedalic Entertainment mit Der Herr der Ringe: Gollum einen Titel aus der Fantasiewelt von J.R.R. Tolkien herausbringen. Genauere Daten sind bisher nicht bekannt.

Kommentar verfassen

Most Popular