gamescom 2020 – Großveranstaltungs-Verbot bis einschließlich 31. August 2020 – Wird die Messe nun abgesagt? #Update

.News GamesCom 2019

Viele Messen wurden in den letzten Wochen abgesagt. Darunter auch die E3(E3 Messe 2020 abgesagt). Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob die Coronavirus-Pandemie einen weiteren Einfluss auf die kommende Gamescom 2020 haben wird.

Gamescom 2020 – Kommt jetzt die Absage? Veranstalter melden sich

Nun gibt es neue Information von der Regierung, diese sind wie folgt.

Bundesregierung und Ministerpräsidenten verlängern Großveranstaltungs-Verbot bis einschließlich 31. August 2020.

 

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie dürfen bis Ende August keine Großveranstaltungen in Deutschland stattfinden. Dies würde auch die Gamescom 2020 in Köln betreffen.

 

Weitere Infos dazu

Sobald es neue Infos zur Absage der gamescom 2020 sowie ein offizielles Statement gibt, werden wir diesen Artikel updaten.

 

Zitat von der gamescom

 Auch wenn aktuell noch nicht alle Einzelheiten bekannt sind, wird das bundesweite Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August auch die Planungen für die gamescom 2020 beeinflussen. Weiterhin gilt: Digital wird die gamescom 2020 in jedem Fall stattfinden! Weitere Informationen werden wir in Kürze mitteilen. 

Quelle

Teilen
Tagged

3 thoughts on “gamescom 2020 – Großveranstaltungs-Verbot bis einschließlich 31. August 2020 – Wird die Messe nun abgesagt? #Update

Kommentar verfassen