Alle NewsErweiterte Möglichkeiten im Bus Simulator 21: Offizielle Tram Extension ab November erhältlich

Erweiterte Möglichkeiten im Bus Simulator 21: Offizielle Tram Extension ab November erhältlich

Bus Simulator 21 Next Stop - Official Tram Extension und Tram Simulator Urban Transit als Doppelpack angekündigt!



Mit der Bus Simulator 21 Next Stop – Official Tram Extension bereitet astragon Entertainment gemeinsam mit dem stillalive studios-Entwicklerteam eine aufregende Neuerung für die Fans des öffentlichen Nahverkehrs zum Jahresende vor. Diese Erweiterung ermöglicht es den Spielern nicht nur Busse zu lenken, sondern auch Straßenbahnen zu fahren und den Schienenverkehr mit den Buslinien zu koordinieren. Und als wäre das nicht genug, erhalten Käufer der Official Tram Extension sowie Inhaber des Bus Simulator 21 Next Stop – Season Pass automatisch kostenlosen Zugang zum eigenständigen Spiel Tram Simulator Urban Transit, das zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht wird.

Bus Simulator 21 Next Stop – Official Tram Extension im Überblick:

– Neue DLC-Erweiterung öffnet die Türen für Straßenbahnführung, -management und Integration mit Buslinien auf beiden Karten.
– Enthält brandneue Missionen für den Story-Modus in Angel Shores und Seaside Valley.
– Verfügbar ab dem 14. November 2023 als DLC in digitalen Stores, zum Preis von 19,99 EUR (UVP).
– Alternativ als Teil des Bus Simulator 21 Next Stop – Season Pass erhältlich.
– Inhaber der Official Tram Extension oder des Season Pass erhalten kostenlosen Zugang zum eigenständigen Spiel Tram Simulator Urban Transit, das später veröffentlicht wird.

Mit der Bus Simulator 21 Next Stop – Official Tram Extension haben Simulationsenthusiasten erstmals die Gelegenheit, ab Mitte November nicht nur Busse, sondern auch die neu hinzugefügten Straßenbahnen auf den Metropolenkarten von Angel Shores und Seaside Valley zu steuern.

Dieser DLC bringt gleich zwei Straßenbahnmodelle ins Spiel, komplett mit detaillierten und interaktiven Cockpits. Zusätzlich erweitert er den Hauptspiel-Routenplaner um einen eigenen Bereich zur Straßenbahnlinienverwaltung, wodurch das Erstellen von Straßenbahnlinien und deren Abstimmung mit den Busfahrplänen ermöglicht wird.

Die Anhänger des Story-Modus dürfen sich ebenfalls auf frische Herausforderungen freuen, da dedizierte Kampagnenmissionen sie in die Welt des Straßenbahnverkehrs in den US-inspirierten Angel Shores und dem europäisch geprägten Seaside Valley einführen.

Die Bus Simulator 21 Next Stop – Official Tram Extension wird ab dem 14. November 2023 zum Preis von 19,99 EUR (UVP) als DLC in den digitalen Stores für PC, PlayStation®5, PlayStation®4, Xbox Series X|S und Xbox One verfügbar sein. DLC-Käufer erhalten auch automatisch Zugang zum eigenständigen Simulationsspiel Tram Simulator Urban Transit, das gegen Ende des Jahres für 19,99 EUR (UVP) auf Steam für PC und im Frühjahr 2024 für PS5™, PS4™, Xbox Series X|S und Xbox One sowie als PC-Version im Epic Games Store erscheinen wird.

Als Alternative steht der DLC auch als Teil des Bus Simulator 21 Next Stop – Season Pass zur Verfügung. Dieser Pass, der zu einem vorteilhaften Bundle-Preis von 24,99 EUR (UVP) angeboten wird, beinhaltet nicht nur die Official Tram Extension, sondern auch das Ebusco Bus Pack, die Official School Bus Extension und das Thomas Built Buses® Bus Pack. Zudem gewährt er Zugriff auf den später folgenden Tram Simulator Urban Transit.

Eine umfassende Übersicht der Bus Simulator 21 Next Stop-Angebote, Spielversionen und bereits erhältlichen Erweiterungen ist auf der folgenden Website verfügbar: https://shop.bussimulator.com

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein




Folge uns