Crysis-Remastered-Release

Crysis Remastered – Veröffentlichung wird Verschoben

.News

Gestern sollte der neue Gameplay-Trailer zu Crysis erscheinen. Trailer veröffentlichten die Entwickler jedoch (offiziell) keinen sondern gaben bekannt, dass man sich entschieden hat den Release zu verschieben.

Crysis-Release-Verschoben

Eigentlich hätte gestern Abend ein Gameplay-Trailer zum neuen Crysis Remastered erscheinen sollen. Viele erhofften sich außerdem gemeinsam mit dem Trailer auch das Release Date der Neuauflage zu efahren. Die Realität sieht nun jedoch leider anders aus – die Veröffentlichung von Crysis Remastered verzögert sich. Die Enwtickler gaben kein Datum bekannt und auch der Trailer wurde nicht veröffentlicht. Zumindest nicht offiziell.

Doch wie kam es dazu? Nachdem der Microsoft Store erst kürzlich das vermeintliche Release Date leakte kam es gestern erneut zu einem Leak durch die Verkaufsplattform. Wenige Stunden vor der offiziellen Präsentation stellte der Store bereits den Trailer online. Auch wenn das Video nicht lange im Netz war schaffte der Clip es in kürzester Zeit auf YouTube und Co. Die gezeigten Gameplay-Szenen blieben offensichtlich weit hinter den Erwartungen der Community zurück. So konnte der Trailer recht bald plattformübergreifend mehr Dislikes als Likes vorweisen.

Als Konsequenz auf die größtenteils negativen Reaktionen ließen die Entwickler Taten folgen. Eine Stunde vor der geplanten Trailer-Premiere verkündete man, dass man die Veröffentlichung des Trailers und des Spiels auf einen späteren Zeitpunkt verschiebt. Man habe sich die Kommentare zum geleakten Trailer angesehen und beschlossen sich mehr Zeit zu nehmen, um das Spiel zu verbessern. Die zusätzliche Zeit soll genutzt werden um die Erwartungen zu erfüllen, die die Community an Crysis hat.

Ob derartig hohe Erwartungen an ein Remaster (nicht Remake!) gerechtfertigt sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Dass die Entwickler durch die auführliche Auflistung von geplanten Verbesserungen zum Teil selbst für genau diese Erwartungshaltung verantwortlich sind, darf man jedoch auch erwähnen. Denn grafisches Highlight ist der Trailer, den man nach wie vor auf YouTube und dergleichen finden kann, sicherlich keines.

Mehr zu Crysis findet ihr hier.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen