Call-of-Duty-Black-Ops

Call of Duty – Neuer Titel geleakt?

.News

Eine offizielle Ankündigung zum nächsten Spiel des Call of Duty Franchise lässt weiterhin auf sich warten. Ein Leak könnte nun jedoch dessen Titel verraten haben.

Call-of-Duty-Black-Ops

Was haben Chips und der Kalte Krieg gemeinsam? Richtig, in der Regel absolut nichts. In diesem speziellen Fall könnte es jedoch anders sein. Leaks von Rating-Agenturen und Verkaufsplattformen gehören mittlerweile ja beinahe zur Tagesordnung. Neue Infos zum nächsten Call of Duty Ableger kommen jedoch aus einer völlig anderen Richtung.

Niemand geringerer als der bekannte Snackhersteller Doritos könnte nämlich den Titel des kommenden Spiels verraten haben. Bilder zu einer zukünftigen Marketingkampagne des Unternehmens bewerben nämlich ein Gewinnspiel der besonderen Art. So enthält laut der Kampagne jede Packung Doritos die Chance ein ganzes Jahr den berühmten Double XP-Bonus zu gewinnen. Und zwar für das Spiel Call of Duty Black Ops: Cold War.

Dass das nächste Call of Duty wieder ein Vertreter der Black Ops Reihe sein soll, steht bereits länger im Raum. Der Anhang Cold War würde das Setting jedoch ziemlich präzise eingrenzen. Zusätzlich zum Titel könnte außerdem auch ein ungefährer Zeitraum der Veröffentlichung bekannt sein. Die Werbekampagne ist nämlich von 5. bis 31. Oktober 2020 angesetzt.

Erst letztes Jahr gab es eine ähnliche Kooperation zwischen Modern Warfare und Mountain Dew. Die Kampagne begann Anfang Oktober und am 25. Oktober erschien das Spiel. Sollte es sich bei Black Ops gleich abspielen dürfen wir wohl gegen Ende Oktober mit dem neuen Titel der Call of Duty Reihe rechnen.

Von offizieller Seite gab es bisher keinen Kommentar zu dem vermeintlichen Leak.

Mehr zum Thema Call of Duty findet ihr hier.

Quelle

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen