Alle NewsNeue Enthüllungen: 'Call of Duty: Modern Warfare 3' bringt Intensive Gefechte und...

Neue Enthüllungen: ‚Call of Duty: Modern Warfare 3‘ bringt Intensive Gefechte und Mehr -Alle Infos

"Revolutionärer Multiplayer: 'Modern Warfare 3' mit Klassischen Karten und Innovativen Modi"

- Advertisement -

Es ist nun offiziell bestätigt: Im kommenden November wird „Call of Duty: Modern Warfare 3“ sowohl für Konsolen als auch für den PC veröffentlicht. Ein erster Gameplay-Trailer ist ebenfalls verfügbar. Activision hat in den Abendstunden die offizielle Ankündigung des First-Person-Shooters „Call of Duty: Modern Warfare 3“ gemacht. Dieses Spiel stellt einen direkten Nachfolger des letztjährigen Titels dar, in dem die Task Force 141 sich erneut auf die Verfolgung von Makarov begibt.

Die Rückkehr von Makarov verspricht eine düstere Kampagne mit sowohl linearen als auch offenen Gefechtsmissionen, die die Spieler in intensiven Kampf verwickeln werden. Besonders interessant sind die offenen Gefechtsmissionen, die verschiedene zusätzliche Wege und Entscheidungsmöglichkeiten bieten, um die Missionen abzuschließen. Die neuesten Gerüchte bezüglich des Multiplayers wurden bestätigt. Zum Start werden tatsächlich alle 16 Karten aus dem 2009 veröffentlichten „Call of Duty: Modern Warfare 2“ enthalten sein, die selbstverständlich überarbeitet wurden. Zusätzlich dazu sollen im Verlauf des Live-Services noch mehr als ein Dutzend weiterer 6v6-Karten veröffentlicht werden. Mit dem neuen Modus „Cutthroat“ wird auch ein 3v3v3-Modus eingeführt. Des Weiteren werden die Karten „Bodenkrieg“ und „Invasion“ um vier brandneue, enorm große Karten erweitert.

Gameplay Reveal Trailer | Call of Duty: Modern Warfare III

Die Erweiterung des Waffenschmied-Katalogs wird durch die Einführung des „After-Market“ ermöglicht, der zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten mit sich bringt. Die neue „Tac-Stance“ soll insbesondere in Nahkampf-Situationen von Vorteil sein. Die Minikarte wird wieder mit roten Punkten aktualisiert. Ebenso wird es möglich sein, die nächste Karte im Multiplayer auszuwählen.

Spieltechnisch kehren auch das Unterbrechen von Nachlade- und Rutschanimationen zurück. Gleichzeitig wird die Grundgesundheit erhöht, was zu einer längeren Time-to-Kill führt. Alle Perks werden von Beginn an in jeder Partie verfügbar sein. Zusätzlich werden sämtliche Inhalte und Käufe aus „Call of Duty: Modern Warfare 2“ und „Warzone“ in den neuen Titel übertragen.

Abschließend wird der Zombie-Modus wieder eingeführt. Treyarch entwickelt die bisher größte Zombiekarte in der Geschichte der Reihe für „Call of Duty: Modern Warfare 3“. Diese Karte wird im Rahmen einer neuen Dunkeläther-Geschichte präsentiert. Der offizielle Veröffentlichungstermin von „Call of Duty: Modern Warfare 3“ ist der 10. November 2023 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC. Frühkäufer erhalten eine Woche vor dem Launch Zugang zur Kampagne. Vorbesteller erhalten zudem einen frühen Zugang zur Multiplayer-Beta, die zunächst auf der PlayStation stattfinden wird.

Jetzt bestellen

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns