The Last of Us Serie : Staffel 2 – Alle Infos zusammengefasst – Es geht los – Erste Bild online

0
280
Folgen nicht vergessen
Tweet
submit to reddit

Hier findet ihr alle Informationen zur bevorstehenden zweiten Staffel von „The Last of Us 2“. Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert, um euch stets auf dem neuesten Stand zu halten.

Update: 26.01.24

 

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Zarak (@zarakvancouver)

Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel von „The Last of Us“ beginnen in wenigen Tagen, was bedeutet, dass sich die Besetzung nun dem Team anschließt und in Kanada ankommt, um annehmen zu müssen, dass dies einige anstrengende Wochen werden. Um diesen Moment zu feiern, wurde ein Foto von einigen Mitgliedern der Besetzung und Crew gemacht, darunter Bella Ramsey, Isabela Merced und Young Mazino. Und… und… kein Pedro.

Das Foto wurde in einem afghanischen Restaurant in Vancouver, dem Zarak, aufgenommen. Neben den drei Schauspielern sind Regisseur Craig Mazin und die Produzenten Jacqueline Lesko und Cecil O’Connor zu sehen, zusammen mit den Besitzern des Restaurants, und alle sehen einfach begeistert aus.

HBO gibt Starttermin für Dreharbeiten zur zweiten Staffel von „The Last of Us“ bekannt

Großartige Neuigkeiten für alle Fans von „The Last of Us“! HBO hat den Startzeitraum für die Dreharbeiten zur zweiten Staffel bekannt gegeben. Nach monatelangen Verzögerungen aufgrund des anhaltenden Streiks der Schauspieler-Gewerkschaft (SAG-AFTRA) gibt es endlich Licht am Ende des Tunnels.

Der Streamingdienst plant, Anfang nächsten Jahres mit den Dreharbeiten zu beginnen. Allerdings müssen wir uns gedulden, denn die Veröffentlichung der Serie wird frühestens im Jahr 2025 erwartet.

In der zweiten Staffel wird die Handlung von „The Last of Us: Part 2“ fortgesetzt. Die erste Staffel konzentrierte sich auf die Ereignisse des ersten Spiels. Nun werden Charaktere wie Abby, Yara und Lev ihr Debüt feiern. Es gibt sogar Gerüchte, dass die Schauspielerin für die Rolle von Abby bereits gefunden wurde. Obwohl die erste Episode schon vor dem Autorenstreik im Mai dieses Jahres abgeschlossen wurde, planen die Verantwortlichen um Neil Druckman deutlich mehr Staffeln.

Neil Druckman, der bereits maßgeblich an den Videospielen beteiligt war, freut sich besonders über die Änderungen in der Serienadaption. Er sagt: „Einige der Dinge, auf die ich mich am meisten freue, sind die Änderungen, die wir vorgenommen haben, und zu sehen, wie die Geschichte in dieser anderen Version wieder zum Leben erwacht. Ich finde das aufregend, weil es die bekannten Gefühle aus dem Spiel auf eine neue Art und Weise einfängt.“

Nun bleibt zu hoffen, dass sich die Studios und Schauspieler schnell einigen können. Erst wenn die Darsteller ihre Arbeit am Set wieder aufnehmen, können die Dreharbeiten wie geplant Anfang 2024 beginnen.

Wir können uns also auf spannende Fortsetzungen von „The Last of Us“ freuen, sowohl im Videospiel als auch in der hoch erwarteten TV-Serie.

Quellen:

The Last of Us: Die hoch erwartete TV-Serie, die Fans begeistert“

Seit der Veröffentlichung des gleichnamigen Videospiels hat „The Last of Us“ eine treue und engagierte Fangemeinde aufgebaut. Die packende Geschichte, die fesselnden Charaktere und die beeindruckende visuelle Gestaltung haben das Spiel zu einem Meisterwerk gemacht. Nun gibt es gute Nachrichten für alle Fans, denn eine TV-Serie basierend auf dem Spiel ist in Arbeit und verspricht, das Abenteuer auf die Bildschirme zu bringen.

Die Serie wird von HBO produziert, einem renommierten Streamingdienst, der für seine qualitativ hochwertigen Serien bekannt ist. Es wurde angekündigt, dass die erste Staffel den Fokus auf die Ereignisse des ersten Spiels legt. Fans können sich also auf das Wiedersehen mit den beliebten Charakteren Joel und Ellie freuen und in die postapokalyptische Welt eintauchen.

Was die Serie besonders spannend macht, ist die Tatsache, dass Neil Druckman, der kreative Kopf hinter dem Videospiel, als ausführender Produzent beteiligt ist. Dies bedeutet, dass die Essenz und Atmosphäre des Spiels in der Serie erhalten bleiben und die Fans eine authentische Erfahrung erwarten können.

Darüber hinaus hat die Serie auch einige Überraschungen parat. Charaktere wie Abby, Yara und Lev, die im zweiten Teil des Spiels eingeführt wurden, werden ebenfalls ihren Auftritt haben. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für die Handlung und verspricht frische Perspektiven, um die Geschichte weiterzuentwickeln.

Die Produktion der Serie war nicht ohne Herausforderungen. Ein anhaltender Schauspielerstreik verzögerte die Dreharbeiten und sorgte für Ungewissheit bei den Fans. Doch nun gibt es endlich Licht am Ende des Tunnels. Die Dreharbeiten sollen Anfang nächsten Jahres beginnen, was bedeutet, dass wir uns noch etwas gedulden müssen, bis wir die Serie auf unseren Bildschirmen sehen können.

Für die Fans ist diese TV-Adaption eine spannende Möglichkeit, tiefer in die Welt von „The Last of Us“ einzutauchen. Die Serie hat das Potenzial, die emotionalen und packenden Momente des Spiels auf eine neue Art und Weise wiederzugeben und bietet den Zuschauern eine weitere Möglichkeit, sich mit den Charakteren und ihrer Reise zu verbinden.

Insgesamt können wir uns darauf freuen, dass „The Last of Us“ sowohl im Videospiel als auch in der hoch erwarteten TV-Serie fortgesetzt wird. Es ist eine Zeit der Aufregung und Vorfreude für alle Fans, während wir gespannt warten, was die Zukunft für Joel, Ellie und die postapokalyptische Welt bereithält.

„The Last of Us“: Staffel 2 Produktion auf Eis gelegt aufgrund Autorenstreiks

Nach dem beeindruckenden Erfolg der ersten Staffel von „The Last of Us“ wurden bereits Vorkehrungen für eine Fortsetzung getroffen. Jedoch scheint es nun so zu sein, dass die Arbeiten an der zweiten Staffel vorerst gestoppt wurden.

Der US-Sender HBO hatte mit der Videospiel-Adaption „The Last of Us“ einen sensationellen Erfolg, denn die Serie hat sich bereits zur meistgesehenen Show des Anbieters in Europa entwickelt. Aufgrund dieses Erfolgs war die Fortsetzung in Form einer zweiten Staffel bereits beschlossen worden. Allerdings berichtet das renommierte Branchenmagazin Variety exklusiv, dass die Arbeiten vorerst pausiert wurden.

Berichten zufolge haben die Vorbereitungen für Castings weiterer Rollen für die 2. Staffel von „The Last of Us“ bereits begonnen. Laut verschiedenen Quellen soll das Casting-Team Schauspieler und Schauspielerinnen gebeten haben, Zeilen aus dem Videospiel „The Last of Us Part 2“ vorzulesen, da noch keine Drehbücher vorliegen würden. Allerdings wurde die Produktion nun aufgrund des Autorenstreiks in Hollywood vorübergehend eingestellt.

Brauchen wir jetzt schon eine PlayStation 6? Überblick und Analyse

Craig Mazin und seine Kollegen sollen sich ebenfalls am Streik beteiligen. Der Streik der WGA-Mitglieder hat bereits Auswirkungen auf verschiedene Produktionen, darunter die 2. Staffel von „The Last of Us“, der „Blade“-Kinofilm, „Andor“ Staffel 2, „Cobra Kai“ Staffel 6, die Fortsetzung von „Stranger Things“ und die 3. Staffel von „Yellowjacket“. Es ist noch unklar, wann der Streik enden wird und die Produktionen wieder aufgenommen werden können.

Die erste Staffel von „The Last of Us“ hatte ihre Premiere bei Sky Deutschland und WOW in Deutschland. Die Serie ist auch bei anderen Streaming-Anbietern wie Amazon Prime Video, Apple TV und maxdome verfügbar. Die Dreharbeiten für die 2. Staffel sind laut aktuellen Planungen voraussichtlich Anfang 2024 in Vancouver geplant.

Quelle

„The Last of Us“ bekommt seine zweite Staffel. Nachdem sie neulich auf eine Fortsetzung hingewiesen hatten, haben ausführende Produzenten eine Bestätigung geliefert. Auch Craig Mazin sprach: „Ich bin Neil Druckmann und HBO so dankbar für ihre Partnerschaft.

Als Bewunderer der Charaktere und Umgebungen, die Naughty Dog geschaffen hat, freute sich Mazin darauf, wieder in das Abenteuer einzusteigen.

 

 

 

 

Für uns bedeutet das, dass wir bereits im Januar eine Post-World mit Joel (Pedro Pascal) und Ellie (Bella Ramsay) erleben können.

Aufgrund einer zeitlichen Verschiebung verschiebt sich der Starttermin in Deutschland leicht auf den 16. Januar 2023, sodass die deutsche Premiere mehr oder weniger parallel auf Sky und WOW läuft.

The Last of Us | Official Trailer | Max

Es wurde noch nicht bestätigt, aber die Folgen werden wahrscheinlich wöchentlich ausgestrahlt. Zumindest ist das normalerweise bei den großen Folgen von HBO und in jüngerer Zeit bei House of the Dragon der Fall.

Naughty Dogs Neil Druckmann hat ein erstes Bild aus der kommenden HBO Serie von The Last of Us veröffentlicht, dass bereits Joel und Ellie zeigt.

Für Naughty Dog´s The Last of Us-Reihe wird es eine Serie von HBO geben. Die Hauptrollen werden von Pedro Pascal und Bella Ramsey gespielt.

The Last of Us: HBO-Serie startet doch nicht mehr 2022

PS5 SSD Speichererweiterung: Liste mit passenden SSDs

Beide Schauspieler waren zuvor schon in Game of Thrones zu sehen. Bella Ramsey als Lyanna Mormont und Pedro Pascal als Oberyn Martell. Außerdem ist Pascal zur Zeit in der erfolgreichen Star Wars Serie The Mandalorian zu sehen, in der er den titelgebenden Kopfgeldjäger darstellt.

Der deutsche Starttermin verschiebt sich durch die Zeitumstellung leicht in die Nacht auf den 16. Januar 2023. Damit läuft die Erstausstrahlung hierzulande quasi parallel auf Sky und WOW.

Freut ihr euch auf die 2t Staffel der Serie ?

 

Kommentar verfassen