19.6 C
Berlin
Montag, Juli 4, 2022
StartAlle NewsSaturn und MM - Klage wegen Irreführung - Neue Infos bekannt

Saturn und MM – Klage wegen Irreführung – Neue Infos bekannt

Na spielt ihr mit eurer neuen PS5 Konsole? (bei dem Wetter?) Wie nein, ihr habt keine PS5 Konsole? Wie kann das sein,,,,,

Okay ich lasse das mal ;).  Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass MM und Saturn ärger bekommen werden und das nicht zu knapp. So haben MediaMarkt und Saturn eine größere Klage am Hals wegen Irreführung. Es geht natürlich um das Thema PlayStation 5.

PlayStation 5 Konsole bald direkt bei Sony kaufen? Es tut sich was

Die Lieferprobleme von Mediamarkt und Saturn im Bezug auf die PlayStation 5 haben ein Nachspiel, dass war auch abzusehen. Die beiden Händler verkauften zum Start der PS5 deutlich mehr Konsolen, als sie tatsächlich ausliefern konnten. Dieses ging durch alle Medien und verärgerte viele Gamer, die dort ihre PS5 vorbestellt hatten. Viele Kunden mussten Monate auf ihre bestellte Konsole warten, obwohl das Geld längst abgebucht war.

Der Vorwurf lautet deshalb auf „irreführende geschäftliche Handlungen“ und „verbraucherschutzwidrige Praktiken“.

Zitat;

Die Verbraucherzentrale Sachsen reicht Klage gegen die MMS E-Commerce GmbH ein. Quelle

Die Verbraucherzentrale hatte schon im Vorfeld der Klage eine Unterlassungserklärung von Media Markt und Saturn verlangt. Da diese nicht beantwortet wurde, folgt nun der Gang vor Gericht.

Wie findet ihr das, ist die Klage berechtigt oder juckt euch das nicht?

 

PS5 kaufen im März 2021

2 Kommentare

  1. Die Art und Weise von Saturn /Mediamarkt war einfach schlecht. Die Mitarbeiter haben keinerlei Infos bekommen, und haben denn irgendwelche Schutzbehauptung erfunden, die leider so nachvollziehbar falsch waren. Während andere Anbieter schon neue Bestellmengen Angebote haben, wurde S/M angeblich nicht beliefert…..

    OTTO hat in der 3. Welle auch zu viele Bestellungen angenommen, die haben aber direkt einen Tag später storniert. Ärgerlich für die Betroffenen, aber wenigstens wurden die nicht Monatelang im unklaren gelassen und nicht direkt zur Kasse gebeten.

    Ich habe Saturn quasi Zinsfrei 500 von September bis Januar geliehen.

    Ich habe für mich beschlossen lieber mehr Geld woanders auszugeben, oder Online zu bestellen. Bei Saturn/Mediamarkt werde ich nur noch Geld ausgeben, wenn ich einen sehr deutlichen Vorteil für mich sehe.

    Und ich hoffe sehr, dass diese Geschäftspraktik mit einer hohen Strafe geahndet wird.

  2. Irgendwie verdient würde ich sagen. Sie hätten auch das Geld einfach zurückbuchen können oder eine Warteliste erstellen können.. es hätte genug Möglichkeiten gegeben

Kommentar verfassen

Most Popular