20.1 C
Berlin
Dienstag, Juli 5, 2022
StartAlle NewsMetacritic - Das sind die schlechtesten Spiele des Jahres 2020

Metacritic – Das sind die schlechtesten Spiele des Jahres 2020

Wie jedes Jahr veröffentlichte Metacritic ihre bereits legendäre Statistik der besten Spiele des Jahres und auch der schlechtesten Spiele des Jahres. Fangen wir mal mit den schlechtesten Spielen des Jahres 2020 an.

Metacritic ist eine Website, die Bewertungen für Filme, DVDs, Musik, Computerspiele, Bücher und Fernsehsendungen aggregiert. Dabei werden zu jeder der aufgeführten Kritiken ein Auszug und Hyperlink bereitgestellt.

Die Flop 10 des Jahres nach Metascore

Metacritic zeigt die Flop 10 der schlechtesten Spiele des Jahres

  • Tiny Racer (Switch) – Metascore: 29
    XIII Remake (Xbox One) – Metascore: 32
    Dawn of Fear (PS4) – Metascore: 33
    Fast & Furious Crossroads (PC) – Metascore: 34
    Arc of Alchemist (Switch) – Metascore: 36
    Remothered: Broken Porcelain (PC) – Metascore: 39
    Tamarin (PS4) – Metascore: 40
    Street Power Soccer (PS4) – Metascore: 41
    Gleamlight (Switch) – Metascore: 42
    The Elder Scrolls: Blades (Switch) – Metascore: 42
    Quelle: Metacritic.

 

Besonders bedauerlich ist die Geschichte hinter XIII. Aber was war euer persönlicher Flop des Jahres?

Meine 3 Top/Flop Games 2020 + Video – War für mich noch nie so schwer wie jetzt

 

Kommentar verfassen

Most Popular