EA veröffentlicht neue Indie-Titel unter dem EA Originals-Label

.News

Im Rahmen der EA Play Live hat Electronic Arts drei neue EA Originals-Titel vorgestellt sowie die Partnerschaft mit Final Strike Games bestätigt. It Takes Two von Hazelight Studios, Lost in Random von Zoink und Rocket Arena von Final Strike Games werden unter dem EA Originals-Label veröffentlicht. Darunter vereint EA Spiele von den besten, innovativsten und passioniertesten Indie-Studios der Welt. EA gab weiterhin bekannt, dass auch Spiele des in New York ansässigen Velan Studios, die in einer neuen Engine entwickelt werden, künftig unter dem EA Originals-Banner laufen werden.

Unter den folgenden Links können die jeweiligen Trailer angesehen werden:

Rocket Arena: https://youtu.be/7JkamMDnUPk
It Takes Two: https://www.youtube.com/watch?v=-7qopE2Xbtc
Lost in Random: https://www.youtube.com/watch?v=3K0bfhxWio0

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen