EA Play Live – Details zur Show im Juli enthüllt

Alle News

Electronic Arts hat einige Details zur EA Play Live Show im Juli enthüllt. Neben der Uhrzeit für das Event, wurde auch eine Pre-Show und der Host bekannt gegeben.

Während der E3 Woche war Electronic Arts so gut wie nicht vertreten. Außer Battlefield 2042 gab es vom Publisher so gut wie keine neuen Informationen.

Das soll sich im kommenden Monat ändern. Genauer gesagt am 22 . Juli 2021. Bisher war die genaue Uhrzeit jedoch noch unbekannt. Wie EA nun aber mitteilte, wird die Veranstaltung um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit mit einer Pre-Show beginnen. Über den Inhalt der Show hat EA jedoch noch kein Wort verloren. Somit bleibt es also abzuwarten, was der Publisher präsentieren möchte.

Battlefield 4 – Spielerzahlen steigen dank Battlefield 2042 Ankündigung

Daneben wurde WWE-Superstar Xavier Woods als Host bestätigt. Könnte vielleicht sogar ein Wrestling-Spiel von EA kommen? Wir werden sehen. Wo wir aber sicher sein können, sind Neuigkeiten zu Battlefield 2042. Denn Entwickler DICE möchte dort einen komplett neuen Spielmodus enthüllen. Außerdem werden wir sicherlich Updates zu den jährlichen Sportspielen und Apex Legends zu sehen bekommen.

Freut ihr euch auf die EA Play Live?

Dead Space: Ankündigung in Kürze?

Tagged

Kommentar verfassen