Cyberpunk 2077 – Digitales Event im Juni

.News

Mit der Absage der E3 2020 entfallen zahlreiche Präsentationen neuer Spiele. Im Fall von Cyberpunk 2077 scheint nun der Termin für einen Ersatz festzustehen.

Cyberpunk-2077-Wallpaper-4

Aufgrund der aktuellen Lage musste die diesjährige E3 abgesagt werden. Einige Entwickler, wie beispielsweise EA, haben bereits angekündigt stattdessen auf Online-Formate ausweichen zu wollen. Auch CD Projekt Red scheint sich für ein Stream-Event entschieden zu haben. Am 11. Juni werden wir wohl endlich mehr von Cyberpunk 2077 zu sehen bekommen. Das Datum fällt auf jenes der abgesagten Messe.

Via Twitter kündigten die Entwickler das Event namens Night City Wire an. Mit der Überschrift “Get Ready!” versehen gibt der Post lediglich das Datum der Präsentation an. Über die genauen Inhalte der Übertragung ist bisher leider noch nichts bekannt. Bedenkt man jedoch, dass das Spiel bereits am 17. September erscheinen soll, wird es wohl endlich mehr Gameplay und Story-Inhalte zu sehen geben. Für einen AAA-Titel, der so kurz vor dem Release steht, ist über Cyberpunk 2077 nämlich noch erstaunlich wenig bekannt.

Eines steht jedoch bereits fest: an Erwachsenen-Inhalten wird es dem Spiel definitiv nicht mangeln, wie vor Kurzem aus einem Leak hervorging.

Mehr zu Cyberpunk 2077 findet ihr hier.

Quelle

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen