Borderlands – Regisseur für Film gefunden

.News

Zur Borderlands-Reihe wird es eine Verfilmung geben. Weitere Details sicherte Randy Pitchford auf der PAX East 2020 in Boston zu. Der Regisseur ist jetzt schon bekannt.

In Zusammenarbeit mit Lionsgate arbeitet Entwickler Gearbox und US-Publisher Take-Two an einer Verfilmung zu Borderlands. Gearbox-Chef Randy Pitchford gab nun bekannt das weitere Details zum Film auf der PAX East 2020 veröffentlicht werden. Das Event findet am  27. Februar 2020 in Boston statt. Der Regisseur und Drehbuchautor sind jedoch jetzt schon bekannt.

Demnach wird Eli Raphael Roth auf dem Regiestuhl platz nehmen. Zuvor hat sich der Filmemacher mit „The Green Inferno“ oder „Knock Knock“ einen Namen gemacht. Das Drehbuch hingegeben schreibt Craig Mazin, der zuvor für „Chernobyl“ und „The Huntsman & the Ice Queen“ verantwortlich war.

Randy Pitchford und der Take-Two-CEO Strauss Zelnick werden zudem als ausführende Produzenten tätig sein. Informationen über die Handlung sind noch nicht bekannt. Vermutlich werden wieder die Kammerjäger in den Mittelpunkt rücken. Außerdem wird wohl auch der aus den Spielen bekannte Humor nicht zu kurz kommen. Ein Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt.

 

Quelle: Kotaku

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen