Biped – Koop-Spaß für Alle

.News PS5 | PS4 Game Reviews

Anfang des Monats erschien Biped für die PlayStation 4. Wir haben das Koop-Adventure für euch genauer unter die Lupe genommen.

In Biped schlüpfen Spieler in die Rolle von kleinen Robotern – den sogenannten Bipeds. Im Verlauf mehrerer Missionen müssen die Bipeds auf einem Planeten, der dem unseren nicht unähnlich ist, mehrere Anlagen ausfindig machen und diese wieder reparieren. Um das zu schaffen gilt es mehrere Hindernisse zu überwinden, sowie zahlreiche Rätsel zu lösen. Laut den Entwicklern, liegt der Fokus dabei ganz klar auf der direkten Zusammenarbeit zwischen zwei Spielern. Nichtsdestotrotz verfügt das Spiel aber selbstverständlich auch über einen Solo-Modus. Mehr Infos zum Spiel findet ihr hier.

Biped-Koop-4

Schneller Spieleinstieg

Zu Beginn des Spiels bekommen wir eine kleine Einführung in die Geschichte hinter unserer Aufgabe. Im Anschluss folgt ein Tutorial-Level. In wenigen Minuten machen wir uns mit der Steuerung der Bipeds vertraut. Die Entwickler haben sich hier für eine simple Steuerung nach dem Ragdoll-Prinzip entschieden. Verwendet werden nur der linke und der rechte Stick um die kleinen Roboter durch die Level zu manövrieren und verschiedene Handlungen auszuführen.

Dann geht es auch schon mit der ersten richtigen Mission los. In den Leveln erwarten uns liebevoll gestaltete Landschaften in knallig bunter Grafik. Die Texturen sind eher simpel gehalten, aber dennoch schön anzusehen. Die Landschaften ähneln verschiedenen Regionen unseres Planeten. Untermalt wird das Setting von ruhiger Hintergrundmusik und den quirligen Pieptönen der Roboter.

Biped-Koop-2

Lacher sind garantiert!

Im Koop- und im Solo-Modus werden grundsätzlich dieselben Level gespielt. Einziger Unterschied ist selbstverständlich, dass alle Herausforderungen und Rätsel soweit angepasst wurden, dass ein Spieler sie alleine bestehen kann. Im Koop-Modus werden, nach erfolgreichem Abschluss eines Levels, noch zusätzliche Profi-Missionen freigeschalten. Diese stellen unsere im jeweiligen Level erlernten Skills weiter auf die Probe – und haben es wirklich in sich.

Für jede Mission gibt es Statistiken zu unserer Leistung. Es werden die verbrauchten Leben und die benötigte Zeit gemessen. Außerdem wird die Anzahl der gefunden Sterne erfasst, welche quer durch die Level verstreut sind. Finden wir alle Sterne bzw. bleiben bei Leben und Zeit unter einem gewissen Richtwert, erscheint im Menü bei der jeweiligen Mission ein Abzeichen. Von diesen Werten ist jedoch keiner Voraussetzung für den Missionserfolg. Es steht uns also frei, die Herausforderung anzunehmen und alle Abzeichen zu sammeln. Um in der Geschichte voranzukommen reicht jedoch schlicht der Abschluss eines Levels. Zusätzlich können wir in den Levels noch Münzen einsammeln. Wenn wir ausreichend viele gesammelt haben, können wir damit kosmetische Items erwerben um unsere Roboter zu dekorieren.

Fazit

Mit Biped ist NExT Studios ein wirklich toller Couch-Koop-Titel gelungen. Auch wenn es auch möglich ist, die Missionen Solo zu bestreiten – das volle Potential und somit auch der wahre Spielspaß entfalten sich erst im Koop-Modus. Das gemeinsame Lösen der Rätsel und die dazu benötigte Koordination garantieren lustige Momente zu zweit. Die knifflige, doch gleichzeitig ganz leicht verständliche, Steuerung sorgt dafür, dass das Spiel für jeden geeignet ist. Von Kindern über Gelegenheitsspieler bis zu den Profis ist somit jedem eine tolle und unterhaltsame Spielerfahrung garantiert.

Für die ein oder andere Profi-Mission könnte das jedoch nicht zutreffen. Diese Missionen stellen oft eine wirkliche Challenge dar und dürften für ungeübte Gamer durchaus herausfordernd werden. Mit ausreichend Übung sollten jedoch auch die Profi-Missionen über Kurz oder Lang zu bewältigen sein. Sollte man sich nur auf die Story-Missionen beschränken, ist der Spielspaß jedoch leider nur von relativ kurzer Dauer. Durch die verschiedenen Abzeichen, die man noch sammeln kann, ist jedoch bei allen Levels ein gewisser Wiederspielwert gegeben. Wer also auf der Suche nach einem lockeren Couch-Koop-Spiel ist, das für alle Arten von Spielern geeignet ist, der sollte definitiv einen Blick auf Biped werfen. Ein paar spaßige Spielstunden sind damit sicherlich garantiert.

Biped

7.5

Story

7.3/10

Atmosphäre

7.7/10

Gameplay

7.7/10

Sound

7.5/10

Grafik

7.5/10

Umfang

7.5/10

Positiv

  • Für jeden geeignet
  • Sehr unterhaltsam
  • Innovative Steuerung

Negativ

  • Story etwas kurz
Teilen
Tagged

Kommentar verfassen