Alle NewsBatman: Arkham - Entwickler enthüllen neues Projekt

Batman: Arkham – Entwickler enthüllen neues Projekt

- Advertisement -

Schon länger kursieren Gerüchte um ein neues Spiel der Batman: Arkham Entwickler. Nun haben Rocksteady ihr neuestes Werk enthüllt.

Suicide-Squad-Game-PlayStationInfo

Seit der Veröffentlichung von Batman: Arkham Knight im Jahr 2015 und Batman: Arkham VR 2016 ist schon wieder einiges an Zeit vergangen. Dass Rocksteady an einem neuen Game arbeitet munkelte die Community schon länger. An was genau die Entwickler arbeiten konnte bisher jedoch niemand sagen. Nun enthüllten sie via Twitter ihr jüngstes Projekt.

Seit Jahren kursieren mittlerweile Gerüchte zum neuesten Rocksteady Spiel. Viele vermuteten hinter dem geheimen Projekt ein neues Superman Spiel. Die Enthüllung der Entwickler zeigt nun, dass es sich zwar um einen Titel aus dem DC-Universum handelt, das Spiel jedoch eine andere Richtung einschlagen wird. Der nächste Titel der Entwickler hinter der Arkham-Reihe versetzt uns nämlich in die Rolle der Antihelden des Suicide Squad.

Details zum Spiel gibt der Post leider noch gar keine bekannt. Allerdings versprechen die Entwickler, dass zusätzliche Informationen zum Suicide Squad Game bereits am 22. August im Rahmen der DC Fandome präsentiert werden.

Dort stellt sich dann vermutlich auch heraus, ob es sich bei dem Charakter auf dem Ankündigungsposter nur um eine Anspielung auf die zahlreichen Superman Gerüchte handelt, oder wir hier womöglich seinen Gegenspieler Bizarro sehen.

Quelle

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns