Alle NewsVorfreude auf PlayStation Showcase: Leaks und Insider-Informationen deuten auf aufregende Ankündigungen hin

Vorfreude auf PlayStation Showcase: Leaks und Insider-Informationen deuten auf aufregende Ankündigungen hin

"Gerüchteküche brodelt: PlayStation Showcase verspricht spannende Neuigkeiten zu PS5-Spielen und Silent Hill"

- Advertisement -

Sony hat einen weiteren PlayStation Showcase angekündigt, der eine Stunde lang laufen soll und Neuigkeiten zu den kommenden PS5- und PlayStation VR2-Spielen umfasst. Nach einer langen Wartezeit und zahlreichen Gerüchten hat Sony heute einen weiteren PlayStation Showcase angekündigt, der in naher Zukunft stattfinden wird. Die Übertragung ist für den 24. Mai 2023 um 22:00 Uhr geplant, was der kommende Mittwoch ist.

Laut Sony wird die Show etwas über eine Stunde dauern und sich auf die in Entwicklung befindlichen PS5- und PSVR2-Spiele „von renommierten Studios aus aller Welt“ konzentrieren. Während der Show können die Zuschauer auf neue Kreationen der PlayStation Studios gespannt sein. Außerdem werden „fesselnde Spiele“ von Partnern und Indie-Entwicklern präsentiert. Das Event wird auf Twitch und YouTube übertragen. Wir werden rechtzeitig mit weiteren Updates auf den neuesten PlayStation Showcase hinweisen.

Obwohl keine einzelnen Spiele für den PlayStation Showcase genannt wurden, gab es im Vorfeld Gerüchte, dass er „die nächste Phase der PS5 einläuten wird“. Es wird erwartet, dass bedeutende Ankündigungen und Updates zu First- und Third-Party-Titeln präsentiert werden.

Es ist wahrscheinlich, dass Spiele wie „Marvel’s Spider-Man 2“, das im Herbst erscheinen soll, vorgestellt werden. Außerdem könnte der eigenständige Multiplayer-Titel von Naughty Dog zu „The Last of Us“ Teil der Show sein.

Enttäuschte Fans: Ubisoft sinkt mit NFT-Projekt für „Assassin’s Creed“ auf neues Tief

Zusätzlich gibt es Hinweise auf Konamis Remake von „Metal Gear Solid 3“, das möglicherweise als exklusiver Titel für die PS5 angekündigt wird, zumindest zeitlich begrenzt. Die NetherRealm Studios haben auch bereits das nächste „Mortal Kombat“-Spiel angeteasert, das angeblich den Titel „Mortal Kombat 1“ als Reboot tragen wird. Es wird auch gemunkelt, dass neue „Silent Hill“-Spiele in Arbeit sind.

Interessant ist auch, dass der bekannte PS Plus-Leaker „billbil-kun“ die Ankündigung des Events bereits um 15:25 Uhr auf Twitter erwähnt hat, was darauf hindeutet, dass seine Informationen im Gegensatz zu anderen Insidern in der Regel sehr zuverlässig sind.

Sony weist außerdem darauf hin, dass die Webübertragung des PlayStation Showcase urheberrechtlich geschützte Inhalte enthalten kann, wie zum Beispiel lizenzierte Musik, auf die PlayStation keinen Einfluss hat. Obwohl man sich über Co-Streamer und Kreativschaffende freut, könnten bestimmte Lizenzvereinbarungen Co-Streams oder die Archivierung des Streams beeinträchtigen.

Personen, die Wiederholungsvideos erstellen oder Ausschnitte aus der Show veröffentlichen möchten, wird empfohlen, urheberrechtlich geschützte Musik zu vermeiden.

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns