Alle NewsTeufel stellt die EFFEKT 2 Rear-Lautsprecher vor - verbessert und kabellos!

Teufel stellt die EFFEKT 2 Rear-Lautsprecher vor – verbessert und kabellos!

Teufel schnürt mit den neuen, rundum verbesserten Rear-Speakern EFFEKT 2 attraktive Surround-Pakete: einfach, kabellos und klangstark.

- Advertisement -

Teufel präsentiert die überarbeiteten EFFEKT 2 Rear-Lautsprecher, die in attraktiven Surround-Paketen erhältlich sind. Diese bringen eine Vielzahl praktischer Neuerungen mit sich, darunter eine automatisch abdunkelnde Status-LED und ein abnehmbares Stromkabel. Zudem bieten sie mehr Verstärkerleistung für höhere Lautstärke und eine verbesserte Bass-Performance. EFFEKT 2 ist kompatibel mit nahezu allen Teufel Soundbars sowie dem Aktivlautsprecherpaar ULTIMA 40 AKTIV.

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

– Kabellose, aktive Rear-Speaker als Erweiterungsset für geeignete Teufel Systeme.
– Kompatibel mit aktuellen Versionen von CINEBAR PRO, CINEBAR LUX, CINEBAR ULTIMA, CINEBAR 11, CINEDECK und ULTIMA 40 AKTIV.
– Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger, einschließlich höherer Maximallautstärke, gesteigerter Verstärkerleistung, besserem Bass, detaillierteren Höhen, abnehmbarem Stromkabel und automatisch dimmender Status-LED.
– Ausgestattet mit einem aufwendigen 2-Wege-System und einer breiten Abstrahlcharakteristik. Ein langhubiger Tiefmitteltöner sorgt für satte und klare Klangerlebnisse auf allen Sitzplätzen.
– Kabellose Signalübertragung, einfache Einrichtung, Reichweiten von bis zu 15 Metern und automatische Ein- und Ausschaltfunktion.
– Flache und unauffällige Wandmontage, mattes Design in den Farben Schwarz und Weiß.
– 2,5 Meter langes, abnehmbares Stromkabel.
– Die EFFEKT 2 Rear-Lautsprecher sind ab sofort als Paar zum Preis von 399,99 Euro erhältlich.
– Beim Kauf eines Bundles aus einem kompatiblen Teufel Produkt und EFFEKT 2 profitieren Kunden von mindestens 100 Euro Preisvorteil.

 

Weitere Infos

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns