Hideo Kojima nicht bei den The Game Awards dabei

Wie Hideo Kojima auf Twitter mitgeteilt hat, wird er dieses Jahr offenbar den The Game Awards 2018 fernbleiben. Aber auch wenn er selbst bei der Show nicht anwesend sein wird, bedeutet das nicht zwingend, dass auch sein Spiel “Death Stranding” nicht gezeigt wird. Genaueres werden wir morgen erst wissen.

Weiterlesen

The Last of Us 2 nicht bei den The Game Awards vertreten

Im Rahmen der The Game Awards sollen die Zuschauer mindestens zehn Neuankündigungen erleben dürfen. Genauso soll es auch zahlreiche Updates geben zu bereits angekündigten Spielen. Zu diesen angekündigten Spielen wird allerdings nicht “The Last of Us 2” gehören. Laut Naughty Dog sind sie damit nicht vertreten.

Weiterlesen
The Last of Us Part 2

The Last of Us 2 – Netflix – Serie als Inspirationsquelle

Die Entwickler von Naughty Dog lassen sich bei der Entwicklung von “The Last of Us 2” offenbar auch von einer Netflix – Serie inspirieren. Damit stehen nicht nur Videospiele als Inspirationsquelle im Vordergrund, sondern auch andere Unterhaltungsprodukte. So bestätigte Neil Druckmann, dass man sich die Serie aus Netflix “The End of the F***ing World” als […]

Weiterlesen

The Last of Us – Die etwas andere Steuerung

Naughty Dog möchte mit dem neuen Teil “The Last of Us 2” auch Neues bieten. Dazu gehört auch eine Bearbeitung der bisherigen Steuerung. Mehr Möglichkeiten. So lautet die Devise. Aus diesem Grund soll wird es in dem zweiten Teil Buttons geben zum Ausweichen sowie sich hinzulegen, um in Deckung zu gehen.

Weiterlesen

The Last of Us 2 – Vorschau auf das emotionale Abenteuer (Update)

Unsere letzte Vorschau zu “The Last of Us 2” haben wir im Dezember 2017 veröffentlicht. Zeit für ein kleines Update mit der ein oder anderen Spekulation. In Kürze steht die E3 vor der Türe, auf der es neue Informationen auch zu dem Titel geben wird.

Weiterlesen

The Last of Us 2 – Neil Druckmanns Erklärung zum Trailer

Im Oktober auf der Paris Games Week zeigte man seitens Naughty Dog einen zweiten neuen Trailer zu dem ersehnten Titel “The Last of Us 2”. Dieser zeigte aus Sicht von einigen sehr schockierende Gewaltszenen auf. Gewalt als reines Marketingmittel? Neil Druckmann, der Creative Director, hatte damals eine Erklärung abgegeben.

Weiterlesen