Alle NewsStar Wars Jedi Survivor: Release des Nachfolgers verschoben

Star Wars Jedi Survivor: Release des Nachfolgers verschoben

Star Wars Jedi Survivor: Release des Nachfolgers um ein paar Wochen verschoben

- Advertisement -

Survivor spielt fünf Jahre nach den Ereignissen von Star Wars Jedi: Fallen Order. Cal Kestis ist den Schergen des Imperiums stets einen Schritt voraus, ihm wird jedoch immer mehr bewusst, was es heißt, einer der letzten Jedi der Galaxis zu sein.

Der Nachfolger sollte ursprünglich am 17. März 2023 auf PC, PlayStation 5 und Xbox Series X/S erscheinen. Wie der verantwortliche Entwickler bei Respawn Entertainment einräumt, müssen sich die Spieler länger als geplant gedulden.

Das Studio brauchte mehr Zeit, um ihm den letzten Schliff zu geben, also verzögerte es Star Wars Jedi: Survivor um ein paar Wochen.

Star Wars Jedi: Survivor - Official Reveal Trailer

Durch die Verzögerung bis Ende April wird es Respawn Entertainment nach eigenen Angaben ermöglichen, die angestrebten Qualitätsstandards wirklich zu erfüllen.

Jetzt bestellen

 

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns