Alle NewsPS5 Slim oder PS5 Pro? Sony lässt Spekulationen über zukünftige Versionen aufkommen

PS5 Slim oder PS5 Pro? Sony lässt Spekulationen über zukünftige Versionen aufkommen

Hinweise auf eine kommende PlayStation 5 Slim: Insider-Informationen enthüllen Details

- Advertisement -

Es gibt vermehrte Spekulationen über mögliche Arbeiten von Sony an einer neuen Version der PlayStation 5. Ein Indiz dafür ist eine Aussage von Hideaki Nishino, dem Senior Vice President von Sony, in einem Interview mit der japanischen Seite „Famitsu“. Er deutete an, dass es eine wichtige Zeit für die Plattform sei und dass es 2023 erfreuliche Neuigkeiten für die Fans geben könnte. Konkrete Details wurden jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Es wird berichtet, dass es Hinweise auf eine neue Version der PlayStation 5 gibt, möglicherweise handelt es sich um eine Slim-Version, ähnlich wie beim Vorgängermodell. Insider Tom Henderson hat bereits Informationen über diese potenzielle neue Konsole erhalten.

Henderson behauptet, dass die neue Version deutlich schlanker und leichter als das aktuelle Modell sein soll und möglicherweise über ein abnehmbares Laufwerk verfügen könnte. Es wird auch behauptet, dass bereits Test-Kits für die mögliche PS5 Slim im Umlauf sind und einwandfrei funktionieren.

Bisher gibt es keine offizielle Ankündigung von Sony bezüglich einer PlayStation 5 Pro. Einige Insider glauben jedoch, dass Sony die Veröffentlichung einer schlankeren Slim-Version der PS5 bevorzugen würde und eine Pro-Version frühestens im Jahr 2025 auf den Markt bringen könnte. Im Vergleich zur PS4, bei der die Pro-Version drei Jahre nach dem Release erschien, würde dies eine längere Wartezeit von etwa fünf Jahren bedeuten.

PlayStation 5 Konsole auf Amazon für 500€ verfügbar – kurze Lieferzeit

Es gibt auch Gerüchte über eine mögliche frühere Veröffentlichung der PS5 Pro. Laut dem Spiele-Portal „Insider Gaming“ gibt es Insider-Quellen, die behaupten, dass die Konsole in Entwicklung ist und Ende 2024 auf den Markt kommen könnte. Zusätzlich gibt es Filmmaterial von einer Konferenz des chinesischen Hardware-Herstellers TCL Technology, das auf einen baldigen Launch der PS5 Pro hindeutet.

Playstation 5 pro storiesTCL plant offenbar eine „9.5“-Generation, die neben einer PS5 Pro auch eine neue Xbox Series S/X umfassen soll. Der Hersteller geht davon aus, dass diese Generation im Jahr 2023 oder 2024 starten wird.

Es scheint, dass die Entwicklung der PlayStation 5 Pro bereits in fortgeschrittenem Stadium ist. Laut dem gut informierten Journalisten Tom Henderson plant Sony, in den kommenden Monaten erste Entwickler-Kits an Entwicklungsstudios zu verteilen. Henderson geht auch davon aus, dass die PS5 Pro bis Ende 2024 für die Öffentlichkeit erhältlich sein könnte. Obwohl die genauen Spezifikationen der PlayStation 5 Pro noch unbekannt sind, wird vermutet, dass die Konsole einen leistungsstärkeren Prozessor von AMD mit 5- oder 4-Nanometer-Strukturen von TSMC enthalten könnte.

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns