PS5 – Warum der offizielle Preis noch unbekannt ist

.News PlayStation 5

Trotz inzwischen mehrerer, offiziell bestätigter Details zur PS5, hält sich Sony mit einigen wichtigen Informationen bedeckt. In diesem Artikel verraten wir euch, was ein ausschlaggebender Punkt ist, warum wir immer noch keinen Preis wissen.

Wie viel kostet die PS5? Eine offizielle Antwort lässt auf sich warten. Wir verraten euch, warum Sony die konkrete Zahl hinauszögert.

Insbesondere weil viele mit einer offiziellen Enthüllung der PS5 im kommenden Februar rechnen, kommen derzeit zahlreiche Spekulationen zur Next-Gen-Konsole auf. Ein Thema, das viel diskutiert wird, ist der Preis. Einem vermeintlichen Leak zufolge, der inzwischen wieder gelöscht wurde, soll die PS5 hierzulande 449 Euro kosten (zur Quelle). Damit soll der Preis in Europa um knapp 50 Euro günstiger sein als in den USA. Offiziell sind allerdings beide Angaben nicht, sodass man vorsichtig mit diesen Informationen umgehen sollte.

Doch warum wissen wir nicht, was ein Produkt kosten soll, dessen Launch für Ende 2020 bestätigt ist? Ein entscheidender Grund ist der Handelskonflikt zwischen den USA und China. Zwar hat sich die angespannte Lage jüngst etwas beruhigt, viele Importzölle auf in China produzierte Waren fallen in den USA aber weiterhin an. Für Konsolen liegt der Tarif bei 25 Prozent. Dieser Umstand ist der ausschlaggebende Punkt, weshalb neueste Spekulationen von einem geringen Preis in Europa sprechen.

Sowohl Sony als auch Microsoft und Nintendo haben im Jahr 2018 etwa 96 Prozent ihrer Konsolen in China produziert. Zwar haben die Japaner ihre Produktion zumindest teilweise in andere Länder verlagert, das asiatische Land ist aber weiterhin von enormer Bedeutung. Somit ist der angesprochene Handelskonflikt nach wie vor entscheidend für die Preisgestaltung der PS5. Die ungewisse Zukunft führt nicht nur zu einer Menge an Arbeit bei Sony, man versucht auch die offizielle Bekanntgabe des Preises hinauszuzögern. Sobald dieser erst einmal bekannt ist, ist eine Änderung kaum noch möglich.

Weitere Neuigkeiten zur PS5

 

 

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen