PS Plus Mai – Petition zum Ändern der Gratis-Spiele gestartet

.News

Seit einigen Tagen wissen wir, auf welche kostenlosen Spiele sich Besitzer einer gültigen PS Plus Mitgliedschaft im Mai freuen können. Bei beiden Spielen handelt es sich um Simulationen, was einigen Spielern nicht gefällt. Aus diesem Grund wurde nun eine Petition gestartet, die die Änderung des Line Up fordert.

Unzufriedene Spieler fordern die Änderung des PS Plus Mai Line Ups. Es wurde sogar eine Petition gestartet. Alle Details bei uns.

Ab morgen können sich PS Plus Mitglieder mit Cities Skylines und Landwirtschafts-Simulator 19 über zwei vielversprechende Simulationen freuen. Folglich besteht nur noch heute die Chance, sich das Line Up für den April herunterzuladen (mehr Details). Selbst wenn die kommenden Spiele jeweils eine Langzeitbeschäftigung bietet, handelt es sich um Simulationen, was nicht jedem Spieler gefällt. Insbesondere der zuvor veröffentlichte und letztendlich nicht korrekte Leak, der Dark Souls Remastered und Dying Light als kostenlose Spiele vorhergesagt hat, heizt den Unmut einiger an. Die Folge ist nun eine Petition, die die Änderung der PS Plus Mai Spiele fordert.

Die Zahl der Unterzeichner ist bereits fünfstellig (zur Petition). Am Erfolg ist jedoch stark zu zweifeln. Immerhin erscheinen die Spiele bereits morgen und entsprechende Verträge wurden ebenfalls vor längerer Zeit geschlossen. Eine Reaktion seitens Sony wird demnach nicht erfolgen.

Bei PS Plus handelt es sich um einen kostenpflichtigen Abo-Dienst, den Sony den Besitzern einer PlayStation anbietet. Abonnenten kommen in den Genuss von regelmäßigen Zusatzrabatten im PlayStation Store und exklusiver Beta-Phasen. Zudem steht eine 100 GB große Cloud für Speicherstände zur Verfügung. PS Plus wird ebenfalls dafür benötigt, den Multiplayer der meisten Spiele in Anspruch nehmen zu können. Wer also mit seinen Freunden online spielen möchte, kommt um den Dienst selten herum. Für weitere Details können wir euch die offizielle Seite von Sony empfehlen (direkt weiterleiten).

Teilen
Tagged

36 thoughts on “PS Plus Mai – Petition zum Ändern der Gratis-Spiele gestartet

  1. Was Denken die denn was sie sonst bekommen……. Gerade erschienene Spiele oder was. Sollen doch froh sein das wir was bekommen. Mir jedenfalls gefallen die beiden Sim´s.

  2. Nur am meckern…
    Wenn ich Sony wär würd ich die Games für die Aktion echt mal ganz aussetzen. Mal sehen was dann los wäre🤦🏻‍♂️ Alles wollen se in den Arsch geblasen bekommen.

  3. Ich finde die 2 Spiele die kommen sollen total ok. Klar ist auch ab und an mal was dabei was nicht so toll für den einen oder anderen ist aber so ist das nun mal. Die die nicht zufrieden sind sollen sich dann halt Spiele kaufen womit sie zufrieden sind und gut. Das ständige Gemecker nervt irgendwann

  4. ach Sony scheiße also auf seine Kunden??? Bekommst ja nur jährlich spiele im wer von ca. 500 €.
    Man würde die 50 Euro auch ohne spiele zahlen

  5. Selbst wenn sie nicht OK wären… Man merkt doch das selbst bei Geschenkten spielen nur gemeckert wird anstatt dankbar zu sein, Fuck egal was fürn Game…
    Ich reg mich meistens auf, da ich bis jetzt nur 23 PS Plus Spiele habe… Den Rest irgendwann mal im Sale gekauft für günstig Geld.. Man möchte ja keine Jahre warten, bis es umsonst kommt :)

  6. Verstehe auch die Aufregung nicht. Zu verwöhnt diese Menschen, die würden ja auch keine Petition starten wenn ihre Eltern ihnen neue Schuhe kaufen und schenken würden. Frechheit

  7. Also ohne das Plus Abo, kann ich die “Gratis” Spiele nicht spielen 🤔😉. Grundsätzlich erwarte ich nicht immer Highlight-Spiele. Glaube den meisten, zumindest ist es bei mir so, geht es darum, dass es zwei Simulationsspiele sind. Eins fände ich halt noch in Ordnung

  8. In meinen Augen sind das gratis spiele die bereit gestellt werden für einen Monat, also für einen Monat, da so einen Aufriss machen obwohl im nächsten Monat wieder andere spiele kommen. Und ganz ehrlich ich freu mich übelst auf den Landwirtschaftssimulator, bin gespannt wie er ist. Also find sowas echt doof wie man wegen sowas nen Problem draus macht und die Petition ist in meinen Augen völlig irrelevant.

  9. Für die ganzen Pseudo-Online-Rambos ist nur wichtig das es jeden Monat irgendwelche Ballerspiele im Gratismonat gibt. Kann von denen wohl keiner verstehen, das es bei Spielen viele verschiedene Geschmäcker gibt und es gibt mit Sicherheit auch genug Spieler die Simulationen gerne spielen.

  10. Ich habe nichts gegen die Petition ich meine das zu spiegelt nur die Meinung der Leute wieder an der Petition kann man eventuell raus lesen wie viel nicht damit zufrieden sind klar wird es immer welche geben die die Spiele gefallen und welche die nicht gefallen aber so kann man sich mal einen Überblick verschaffen wie viele unzufrieden eventuell sind ich finde das nicht schlimm ist ja ein freie Meinung

  11. Mein Gott einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, die schenken einem was und man ist trotzdem am meckern 🤦🏻‍♂️ jetzt kommt nicht mit man muss aber für das Abo zahlen, also ist das kein Geschenk, PS Plus ist wahrscheinlich deren größte Einnahmequelle, es ist ne große Firma irgendwomit müssen die ja Geld verdienen, sonst wäre auch das geheule wieder groß wenn zB keine vernünftige Next Gen auf den Markt kommt, die muss ja auch irgendwie finanziert werden, also nehmt was ihr kriegt und wenn es jemandem halt nicht passt soll er sich Spiele kaufen die er haben möchte, Angebote im Store sind immer vorhanden.
    60€ im Jahr ist akzeptabel.

  12. bin da ganz deiner Meinung ich frag mich sowieso immer warum die Leute sich dann noch plus kaufen wenn die nur an meckern sind und zum glück sind es diese beiden spiele und nicht die anderen beiden

  13. ohne das Plus Abo, kann ich die “Gratis” Spiele nicht spielen 🤔😉. Grundsätzlich erwarte ich nicht immer Highlight-Spiele. Glaube den meisten, zumindest ist es bei mir so, geht es darum, dass es zwei Simulationsspiele sind. Eins fände ich halt noch in Ordnung

  14. ja das weiß ich ja, ich meinte ja nur damit das diese Spiele in diesem Monat kostenlos sind und danach wieder neue kommen. Warum also so ein Petition Quatsch machen und die Spiele einfach mal hinnehmen. Gab ja oft genug Monate wo es nicht unbedingt Highlights gabs an spiele.

  15. Die Leute wollen halt für 60€ im Jahr jeden Monat ein triple a Spiel haben, am besten noch komplett neu und Premium dazu. Mich sprach auch bislang zu 90% nichts von dem was kam an. Trotzdem ist es schön, spiele zu bekommen, dessen Genre ich sogar vielleicht noch nie gespielt habe um neues kennenzulernen und so vielleicht tolle Spiele zu entdecken, die ich niemals gekauft hätte.

  16. Die Leute haben echt ne Macke. Die beiden Spiele sind doch ganz ok. Was er wartet ihr denn?? Final Fantasy 7 Remake oder Red Dead Redemption 2?? Wem die spiele nicht gefallen , der läd die halt nicht runter

  17. 1. Gratis Spiele sind gratis Spiele.
    2. Wenn einer solch eine Pedition unterschreiben sollte dann die Leute die die Spiele schon haben (trotzdem Pech [bin einer dieser, rege mich trotzdem nicht auf])
    3. Wenn jetzt shooter, beat EM ups oder sonstige Genre kommt sollen sich alle immer aufregen?
    In kurz:
    NEHMT ES HIN. WEM ES NICHT PASST EINFACH NICHT DOWNLOADEN UND AUF JUNI WARTEN.

  18. habe nichts gegen die Petition ich meine das zu spiegelt nur die Meinung der Leute wieder an der Petition kann man eventuell raus lesen wie viel nicht damit zufrieden sind klar wird es immer welche geben die die Spiele gefallen und welche die nicht gefallen aber so kann man sich mal einen Überblick verschaffen wie viele unzufrieden eventuell sind ich finde das nicht schlimm ist ja ein freie Meinung

  19. Die Petition ist lächerlich ! Traurig wie man sich über GESCHENKTE SPIELE so aufregen kann 🤬😡🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️ Jeden Monat si d tolle Spiele dabei und da passt es einmal nicht jedem, da wird so ein Müll gestartet ? Leute fasst euch mal an den Kopf,🤦🏼‍♂️ Playstation ihr macht alles richtig, weiter so ! 🥰

  20. Das ist doch lächerlich lässt die Spiele drin und Fertig meine Fresse ich meine nächsten Monat kommt doch auch wieder was. Und außerdem gibt es auch viele Spieler die diese 2 Spiele gerne hätten nur weil sich irgentwelche kinder oder Batschakken drüber aufregen das Kotzt so an Ganz ehrlich

  21. Jeden Monat der gleiche Scheiß mit unzufriedenen Menschen. Nix ist euch gut genug. Man kann doch nicht erwarten, dass jeden Monat AAQ Titel bei sind oder Spiele die jemand schon hat. Ich hab auch doppelte oder Spiele die mich nicht interessieren. Bin auch Humble Bundle Nutzer … da sind auch Spiele bei die mich nicht jucken. Kommt einfach mal klar ihr Flitzpiepen

  22. Man merkt das die Leute schon zu lange Zuhause sind. Man es sind kostenlose Spiele die Sony zu Verfügung stellt. Um ehrlich zu sein muss Sony uns nichts schenken und die Leute würden trotzdem wie verrückt ps Plus abschließen, also hört auf mit dem Mist.

  23. Wieso Petition? Die beiden gratis Spiele sind doch voll in Ordnung. Man muss bedenken. Gäbe es keine Coronakrise würde Playstation die anderen 2 Spiele nicht verschenken. Die wurden nur verschenkt um die Leute länger zu Hause zu halten. Wäre das ein normaler Monat hätte Playstation Knack 2 und Journey hier in Deutschland nicht verschenkt. In USA mein ich die Nathan Drake Collection. Die gav es schon als PS Plus Gratis Spiel. Man regt sich wieder über etwas auf das komplett unnötig ist.

  24. ich persönlich bin jetzt auch nicht begeistert von den Titeln weil sie mich “persönlich “nicht ansprechen.
    Meine Frau allerdings ist begeistert, beide Spiele wollte sie sich schon mal kaufen,hat dann aber nie zugegriffen,jetzt bekommt sie die Spiele eben so.
    🤷🏼‍♂️
    Und so denke ich mal wird es bei vielen laufen.

  25. Eben weil die Onlinedienste Geld kosten bleibt uns keine andere Wahl als diese zu bezahlen und so zu nutzen. Sei es bei Playsi, XBox, Nintendo oder wem sonst… Gerade deswegen ist es schön wenn man jeden Monat Spiele bekommt. Ich sehe keinen Grund da so ein Fass auf zu machen. Sony legt sich im übrigen auch nirgends fest was für Spiele erscheinen… und sind wir mal ganz ehrlich, auch ohne die Spiele würden wir es alle zahlen, weil die Konsole sonst ihren vollen Nutzen nicht erfüllen kann…

  26. und wieso zahle ich für einen Dienst der am PC kostenlos ist? Und nein, wer mit “Gratisspielen” wirbt und nicht für den Service dann zahle ich für die spiele. Wenn es nach mir geht würd ich nur meine 2 Games daddeln und Brauch kein PS+, aber so kann ich nicht mit meinen Freunden spielen

  27. Man zahlt PS+ nicht für die gratis Spiele sondern fürs Zocken und für die Rabatte und den Sonderdownloads die man als Mitglied erhält. Da ist es doch eigentlich nicht erwähnenswert sich über gratis Software beschweren zu müssen. Die sind das I Tüpfelchen oben drauf. Wenn man bedenkt welchen Wert bis jetzt alle Spiele in einer Bibliothek haben ist das sein Geld schon längst wert auch wenn man sie sich nicht jeden Monat rein packt. Ich mache es mit jedem Spiel und teste es zumindest an.

  28. wie gesagt habe ich Plus schon gehabt als online zocken noch nicht kostenpflichtig war, also habe ich es damals schon als Abo für Spiele genutzt. Und es geht mir drum als Sony die PS3 und Vita Games wegfallen ließ wurde gesagt das die Spiele für die 4er dafür besser werden. Und 5€ für den Rotz sind noch zuviel. Wenn dir Trecker fahren soviel Spaß macht werde halt Bauer.

Kommentar verfassen