Call of Duty Warzone – PS5 Version wahrscheinlich, aber noch nicht offiziell

.News

Die Verantwortlichen von Call of Duty Warzone haben sich vorgenommen, das Battle Royale Erlebnis für eine längere Zeit zu unterstützen. In Anbetracht der nahenden Next-Gen-Konsolen stellt sich die Frage, ob es eine PS5 Version geben wird. Dieser Schritt ist wahrscheinlich, aber noch nicht offiziell in Stein gemeißelt.

Die Verantwortlichen von Call of Duty Warzone haben über eine PS5 Version gesprochen, diese aber noch nicht offiziell bestätigt.

Eine Antwort auf eine mögliche PS5 Version von Call of Duty Warzone gibt es derzeit nur beschränkt. In einem Interview haben Taylor Kurosaki, Studio Narrative Director von Infinity Ward, und Amos Hodge, Creative Director von Raven Software, ein wenig über das Battle Royale Projekt gesprochen. Ein Thema war eine mögliche Version für die PS5. Immerhin erscheint die Next-Gen-Konsole zum Ende des aktuellen Jahres. Kurosaki äußerte sich zum Sachverhalt wie folgt (zur Quelle).

“Ich weiß, dass es nach unserem Plan Warzone noch eine ganze Weile geben wird, und sobald diese neuen Systeme verfügbar sind, bin ich sicher, dass wir sie unterstützen werden.”

Letztendlich zwar eine wage Aussage, die Chance für eine PS5 Version von Call of Duty Warzone steigt somit aber an. Aufgrund der hohe Beliebtheit ist dieser Schritt zudem sehr wahrscheinlich. Eine offizielle Bestätigung wollte im Rahmen des Interviews aber niemand abgeben. Es bleibt vorerst also abzuwarten, wie sich das Thema entwickeln wird. Wir behalten es für euch im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen. Schaut also regelmäßig bei uns vorbei (zum News-Bereich).

Sollte die PS5 Versionen kommen, können wir obendrein davon ausgehen, dass beide PlayStation Plattformen miteinander spielen können. Wer also auf die Next-Gen-Konsole upgradet, sollte sich weiterhin mit seinen Freunden auf der PS4 ins Gefecht stürzen können.

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen