Alle NewsPlayStation Portal Unboxing: Erster Blick auf das Gaming-Handheld von Sony

PlayStation Portal Unboxing: Erster Blick auf das Gaming-Handheld von Sony

"PlayStation Portal Unboxing: Was erwartet Gamer in der Verpackung?"



PlayStation Portal steht kurz vor seiner Veröffentlichung, und ein Unboxing-Video gewährt bereits einen Blick auf diese Streaming-Hardware, die für etwa 220 Euro erhältlich sein wird. Sony wird im November nicht nur die PS5 „Slim“ in den USA auf den Markt bringen, sondern auch den Start des PlayStation Portal planen. Dieser Handheld, der mit der PS5 verbunden ist und Spiele von der Konsole auf das mobile Display bringt, soll am 15. November 2023 weltweit erscheinen.

Ein Unboxing-Video des spanischen Gaming-Magazins Hobby Consolas ermöglicht es uns, einen genaueren Blick auf die Hardware zu werfen, während spanische Kommentare den Vorgang begleiten.

Das eingebettete Video unten verdeutlicht, dass der PlayStation Portal im Wesentlichen ein DualSense-Controller ist, der in der Mitte um ein ziemlich großes Display erweitert wurde. Daher bleibt die Haptik vergleichbar, sodass PS5-Spieler sich nicht stark umstellen müssen.

Alle Funktionen des DualSense-Controllers werden unterstützt, mit Ausnahme des Touchpads, das durch die beiden Seiten des Touchscreens ersetzt wird. Die adaptiven Trigger und das haptische Feedback sind genauso beeindruckend wie beim DualSense-Controller der PS5.

UNBOXING de PLAYSTATION PORTAL, el aparato para JUEGO REMOTO con PS5

Hobby Consolas berichtet, dass der PlayStation Portal trotz seiner Größe überraschend leicht ist, was längere Spielsitzungen angenehmer macht. Besonders im Vergleich zum Steam Deck wird der Gewichtsunterschied deutlich. Allerdings ist das Steam Deck eine eigenständige Hardware mit allen notwendigen Komponenten, während der PlayStation Portal die Spiele lediglich von der PS5 streamt und nicht selbst berechnet.

Im Unboxing-Video werden keine Spiele gezeigt, die auf dem PlayStation Portal laufen, da es ein Embargo gibt, das die Vorführung von Spielszenen und die öffentliche Nutzung des Handhelds vorerst untersagt. Detaillierte Berichte und Analysen werden in der kommenden Woche veröffentlicht.

PS5 Slim: Erste Bilder und Details zur Online-Registrierung des Laufwerks

Der offizielle Launch des PlayStation Portal ist für den 15. November 2023 zum Preis von 219,99 Euro geplant. Das Handheld verfügt über ein 8-Zoll-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080p und erreicht bis zu 60 FPS. Die Verwendung des PlayStation Portal erfordert eine PS5 und eine schnelle WiFi-Verbindung. Sony empfiehlt eine Breitband-WLAN-Verbindung mit einer Geschwindigkeit von mindestens 5 Mbit/s als Mindestanforderung und mindestens 15 Mbit/s für eine bessere Spielerfahrung.

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein




Folge uns