2 C
Berlin
Mittwoch, Februar 28, 2024
StartAlle NewsPlayStation 5 - Verkaufsrekord in Europa und den USA

PlayStation 5 – Verkaufsrekord in Europa und den USA




Folgen nicht vergessen
Tweet
submit to reddit

Für Sony kann es nicht besser laufen mit dem Start der PlayStation 5. Denn die Next-Gen-Konsole verkauft sich wie geschnitten Brot und konnte schon jetzt den Launch der PlayStation 4 übertreffen.

Die PlayStation 5 verkauft sich hervorragend trotz des Auslieferungschaos, dass gerade herrscht. Einige Käufer haben nämlich immer noch nicht ihre Konsole in den Händen. Das hat unterschiedliche Gründe. Beispielsweise war ein Kontingent der Konsole komplett ausverkauft, gab Sony bekannt. Trotzdem möchte der Konzern so schnell wie möglich neue Konsolen nachreichen.

Die große Beliebtheit der PlayStation 5 hat ihren Preis. Für Sony heißt das, dass die Next-Gen-Konsole einen Verkaufsrekord aufgestellt hat. Die PlayStation 5 wurde seid dem Launch öfter verkauft, als die PlayStation 4 im selben Zeitraum nach Release. Zumindest in den USA und in vielen europäischen Ländern.

Auch wenn die Nintendo Switch in den USA nach der Menge über der PlayStation 5 steht, hat niemand in den USA so viel Geld in die Hand genommen, als für die PS5.

Die Verbraucher haben im November die Rekordsumme von 1,4 Milliarden US-Dollar für neue Videospielhardware ausgegeben, eine Steigerung um 58 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Wachstum wurde vom Launch der PlayStation-5- und Xbox-Series-Konsolen angetrieben. Die Summe für 2020 hat damit 4 Milliarden US-Dollar erreicht, 34 Prozent mehr als im Vorjahr.“ , so Mat Piscatella, Analyst bei NPD.

Da die PlayStation 5 mit 400 bzw.: 500 US-Dollar deutlich teurer ist als die Nintendo Switch, konnte Sony mit der Next-Gen-Konsole deutlich mehr Umsatz generieren, als Konkurrent Nintendo. Außerdem brauch die PS5 den Rekord für die meisten Verkäufe und den höchsten Umsatz im Launch-Monat in den USA überhaupt. Damit wurde die PlayStation 4 vom Thron gestoßen, die den Rekord im November 2013 aufstellte.

Auch in Europa spitze

Aber auch in Europa konnte die PlayStation 5 punkten. In Großbritannien schlägt die PS5 ebenfalls die PS4, die damals beim Launch 250.000 mal im Launch-Monat verkauft wurde. Außerdem konnte die PS5 in Frankreich mit 107.000 Einheiten, die Nintendo Switch mit 105.000 Einheiten vom Thron stoßen.

Im Vergleich verkaufte sich die Xbox Series X mit 37.000 Einheiten im Gegensatz zur Xbox One mit 50.000 Einheiten in Frankreich deutlich weniger. Die Briten konnten mit Microsofts Next-Gen-Konsole etwas mehr anfangen, denn dort verkauften sich 155.000 Exemplare und übertrafen dabei die Xbox One um 5000 Einheiten.

Habt ihr schon eine Konsole erhalten oder wartet ihr noch auf die Lieferung?

PS5 Bestellen Bei Gamestop – Infos Online

PlayStation 5 – Kein Ladenverkauf mehr in 2020 möglich

 

 

Quelle

Jetzt bei Amazon bestellen untitled




5 Kommentare

  1. Viele haben mehrere auf einmal bestellt und verticken die bei Ebay zu Mondpreisen ????
    Oder einige Bestellen die PS5 und zeigen bei YouTube wie die die PS5 zerschreddern …
    Der Rest an bestellern muss warten und derzeit gibt es mal wieder keine um vorzu bestellen…

  2. Ist doch klar wenn jeder 2 bestellt und sie dann teuer bei ebay verscherbelt solche leute schaden eher das Unternehmen weil Sony dadurch Verluste macht und die ihre Gewinne ich finde sowas echt total unter aller Kanone das Kinder hier über Tisch gezogen werden nur weil so einige hier Geld brauchen und ander an Weihnachten leer ausgehen weil sie wer weiß wann warten müssen sowas muss Sony unbedingt hart bestrafen das hier Gewinnerziehlung pur stattfindet bei Ebay und Co. sie man echt wie man echt nur aus dreisten maschen nur Leute verarschen will

  3. Keine Ahnung wie diese Zahlen zustande kommen aber für mich eher unglaubwürdig. Hat bei Release der PS4 noch jeder eine bekommen ist die PS5 nirgends verfügbar gewesen. Ziehen wir mal alle nicht ausgelieferten PS5 ab liegen wir sicher unter der PS4.

  4. Es gab noch nie wirklich genug außer bei den ersten Generation 3 – 4 und jetzt auch 5 waren die ersten 3 Monate immer knapp. Und bei der 5 kommt auch noch Corona und der riesige Hype noch dazu. Abwarten wenn man ein 4 hat macht einen ein 5 auch nicht wirklich glücklicher. Außerdem kauft man immer die Revision 2.

Kommentar verfassen




- Advertisment -

untitled

Most Popular