0.1 C
Berlin
Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartAlle NewsPlayStation 5 Konsole auf Amazon verfügbar

PlayStation 5 Konsole auf Amazon verfügbar

Die PlayStation 5 Konsole ist gerade für 739€ verfügbar.

Jetzt gerade könnt ihr bei Amazon die PS5 Konsole bestellen.

Händler Liste

Amazon.de (Disc / Digital*)

Alternate.de (Disc / Digital)

Cyberport.de

spielegrotte.de

Euronics.de (Disc / Digital)

Expert.de (Disc + Digital*)

Conrad.de

GameStop.de

MediaMarkt.de (Disc / Digital / alle Angebote)

Medimax.de (Link 1 und Link 2 (Digital)

Mueller.de

MyToys.de (Link)

Otto.de

Saturn.de (Disc / Digital / alle Angebote)

Smythstoys.de

GameStop.at

Libro.at

MediaMarkt.at

MediaMarkt.ch

Meletronics.ch

World of Games / wog.ch

Digitec.ch

Fust.ch

Hinweise für den Kauf

Wie gesagt, telefonisch bestellen hat sich als gut erwiesen. Auch der Microsoft Edge Browser lief bei vielen deutlich besser und zum 101 mal *g* Nein die Amazon Alarm Funktion funktioniert NICHT bei der PS5, also vertraut nicht darauf. Und achtet auch auf Fake-Shops. Vorsicht auch vor Wucher-Angeboten auf eBay.

Amazon Alarm Funktion

Auch so ein Thema ist es, sich per Twitch Shows anzuschauen, die mit der Verfügbarkeit der PS5 Konsole zu tun haben.

 

Neue offizielle Details zur PlayStation VR2 bekanntgegeben

Sony PlayStation enthüllt neue Details zur PlayStation VR2, dem Nachfolger des PlayStation VR-Headsets, das im Oktober 2016 auf den Markt startete. Neben den offiziellen Namen wurden auch technische Spezifikationen zum Headset und den dazugehörigen PlayStation VR2 Sense-Controllern veröffentlicht. Mit Horizon Call of the Mountain kündigen Guerrilla und Firesprite auch einen ersten Titel für PS VR2 an.

Für ein hervorragendes visuelles Erlebnis wartet PS VR2 mit einer 4K-Auflösung, HDR und einem 110-Grad-Sichtfeld auf. Das OLED-Display des Headsets bietet eine Auflösung von 2000 x 2040 Pixel pro Auge und eine Bildfrequenz von 90 oder 120 Hz.

PlayStation VR2 – Technische Spezifikationen

Bildschirm​ OLED
Bildschirmauflösung 2000 x 2040 Pixel pro Auge
Bildwiederholfrequenz​ 90 Hz, 120 Hz
Linsentrennung Einstellbar
Sichtfeld​ Ca. 110 Grad
Sensoren Bewegungssensor: Sechs-Achsen-Sensorensystem (dreiachsiges Gyroskop, dreiachsiger Beschleunigungsmesser)
Befestigungssensor: IR-Näherungssensor
Kameras 4 Kameras für Headset- und Controller-Tracking​
IR-Kamera für das Tracking der Augen
Feedback Vibration am Headset
Kommunikation​ mit der PS5 USB-C®
Audio Eingang: Integriertes Mikrofon​
Ausgang: Stereokopfhörer-Anschluss

PlayStation VR2 Sense-Controller – Technische Daten

Tasten​ [Rechts]​ PS-Taste, OPTIONS-Taste, Aktionstasten (Kreis/Kreuz), R1-Taste, R2-Taste, rechter Stick/R3-Taste
[Links] PS-Taste, Create-Taste, Aktionstasten (Dreieck/Quadrat), L1-Taste, L2-Taste, linker Stick/L3-Taste
Sensing/Tracking Bewegungssensor: Sechs-Achsen-Sensorensystem (dreiachsiges Gyroskop, dreiachsiger Beschleunigungsmesser)
Kapazitiver Sensor: Fingerberührungserkennung
IR-LED: Positions-Tracking
Feedback Trigger-Effekt (auf R2/L2-Taste)
Haptisches Feedback (durch einzelnen Motor pro Einheit)
Port USB-Port (Type-C®)
Kommunikation: Bluetooth® Ver. 5.1​
Akku Typ: eingebauter aufladbarer Lithium-Ionen-Akku

Im Gegensatz zum Vorgänger benötigt PS VR2 keine externe Kamera, da das Headset durch Inside-out-Funktion Spieler und Controller mit integrierten Kameras trackt. Ein weiteres Novum stellt das Augen-Tracking der PS VR2 dar, welches zu intuitiven und realistischen Interaktionen zwischen Spieler und Spielfiguren führen kann.

PlayStation VR 2.0 – Es tut sich was – Massenproduktion geht wohl los

Durch einen integrierten Vibrationsmotor kann das Headset diverse Eindrücke wie beispielsweise den erhöhten Puls eines Charakters wiedergeben. Mit haptischem Feedback und adaptiven Triggern ermöglichen die PS VR2 Sense-Controller Spielern eine neue Art und Weise, Virtual-Reality-Titel zu erleben und mit ihnen zu interagieren.

Augen-Tracking, Headset-Feedback, 3D-Audio und die neuen PS VR2 Sense-Controller fügen sich zur PS VR2 Sense-Technologie zusammen, die für ein immersives Spielerlebnis sorgt. Einrichten lässt sich die PS VR2 schnell und einfach mit einem einzigen Kabel, das direkt an die PS5 angeschlossen wird. Weitere Details zur PS VR2 und den PS VR2 Sense-Controllern bietet dieser PlayStation.Blog-Artikel.

Die besten Spiele in 2021 sind nun bekannt

Diese neuen Fortschritte der PS VR2 werden auch Anwendung in einem neuen Titel eines der größten PlayStation-Franchises finden: Guerrilla und Firesprite arbeiten an dem Exklusivtitel Horizon Call of the Mountain.

 

 

The Day Before – Neuer Trailer zeigt die Ray-Tracing-Effekte

Der kommende Survival-Shooter The Day Before hat einen neuen Trailer spendiert bekommen. Dieser gibt uns einen Eindruck von den Ray-Tracing-Effekten.

Im Sommer 2022 soll The Day Before erstmal für den PC erscheinen. Jedoch wurde von Entwickler Fntastic bereits bestätigt, dass eine Konsolen-Version für PS5 und Xbox Series X/S danach kommen wird.

Nun wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der neben der apokalyptischen Spielwelt auch die Ray-Tracing-Effekte zeigt. Da das Video jedoch auf dem PC aufgenommen wurde, muss noch abgewartet werden, ob auch die Konsolen diese Grafikbracht auf den Bildschirm zaubern können.

Schon gewusst? PlayStationInfo ist auch auf Google News zu finden

In The Day Before werden wir in ein postapokalyptisches Setting verfrachtet, nach dem es eine mysteriöse Pandemie gegeben hat. Hier gilt es ums nackte Überleben zu kämpfen. Somit sind wir fortan auf der Suche nach Ressourcen, Waffen und Fahrzeugen. Neben menschlichen Gegner müssen wir uns auch gegen zombieähnliche Wesen zur Wehr setzen.

„Hilf bei der Wiederherstellung der Gesellschaft, wie sie vor der Pandemie war, bevor es zu spät ist. In der Kolonie der Überlebenden kannst du deine Beute verkaufen und gefahrlos mit anderen Spielern kommunizieren“, so von offizieller Seite.

The Day Before soll am 21. Juni 2022 für den PC veröffentlicht werden. Wann die PS5 und die Xbox Series X/S-Versionen folgen ist noch nicht bekannt.

The Day Before – Für PS5 angekündigt – Das sieht schon gut aus + Videos

Hama uRAGE Soundz 700 – Gaming Headset mit rundem Sound (Review)

Hama hat mit dem uRage SoundZ 700 ein 7.1 Gaming Headset im Programm, dass satten Sound und angenehmen Tragekomfort bieten soll. Ob das uRAGE SoundZ 700 hält was es verspricht wollen wir in unserer Review klären.

Ausstattung

Hama ist bekannt für ihre gute Qualität der Produkte und ihre günstigen Preise. Natürlich muss dabei auch auf die Kosten geachtet und Abstriche in Kauf genommen werden. In diesem Fall bleibt die Verpackung gerade so zweckmäßig. Im inneren wird das Headset in einer einfachen und dünnen Kunststoffschale gelagert. Dieses Schützt das Hama uRAGE vor Schäden ist aber ausgepackt sehr empfindlich und kann leicht einreisen. Als Beilage wird hier auch lediglich eine kurze, kleine Gebrauchsanweisung mitgeliefert. Die Umverpackung ist an sich aus einem dünnen aber stabilen Karton gefertigt. Auch hier merkt man einfach die Ersparnis und das Material fühlt sich wenig hochwertig an. Die Beschreibungen auf der Packung sind jedoch jeweils in englisch und in deutsch verfasst und bieten alle nötigen Informationen. Ein nettes Gimmik ist die Klappe an der Front, die mit einem kleinen Magneten festgehalten wird. Hinter dieser Klappe kann man schon vor dem Kauf einen ersten Blick auf das Hama uRAGE werfen.

Verarbeitung und Tragekomfort

Wichtiger als die Verpackung ist natürlich das Headset selbst. Hier merkt man einen deutlichen Qualitätsunterschied. Das Hama uRAGE ist aus einem stabilen Kunststoff gefertigt und fühlt sich angenehm und hochwertig an. Die verstellbaren Bügel sind aber wenn sie ausgezogen sind etwas wackelig. Die Schienen sind jedoch mit Metalleinsätzen verstärkt und erzeugen so Stabilität. Auf dem Kopf sitzt das Hama uRAGE am Ende aber sehr angenehm und fest. Das ist vor allem den weichen Polstern zu verdanken, die an den Kopfhörern und dem Kopfbügel angebracht sind. Gefertigt sind diese aus Kunstleder und stören auch bei Brillenträgern nicht. Beim Hama uRAGE handelt es sich um ein kabelgebundenes Headset. Dieses ist mit einer hochwertigen Mesh-Ummantelung ausgestattet und besitzt eine Länge von 2 Metern. Das sollte man beachten wenn der Abstand zum TV sehr weit ist und man an der Konsole zocken möchte, denn das Headset kann nur mit einem USB-Anschluss angeschlossen werden. Am PC ist das natürlich kein Problem. Integriert in das Kabel ist eine angenehm große Steuereinheit mit einem Lautstärke-Rädchen und den Tasten um das Mikrofon oder den Kopfhörer stumm zuschalten. Außerdem kann man hier die Beleuchtung und die Vibration des Headsets an und ausschalten. Ist die Beleuchtung angeschaltet, wechselt das Hama uRAGE die angezeigten Farben automatisch zwischen den 7 verfügbaren Farben. Selbst wählen dürfen wir die Farben nicht. Die Vibration-Funktion soll den Bass-Eindruck verstärken.

Sound

Damit möchten wir zum wohl interessantesten Teil eines Headsets kommen. Dem Sound. Der Bass ist schön knackig. Die Vibration-Funktion ist nie aufdringlich und eher im Hintergrund, unterstützt aber den Bass deutlich. Dabei klingt der Bass eher trocken und punchig also tief und druckvoll. Die Höhen sind schön klar. Jedoch macht sich dieser Eindruck nur wirklich beim Musik hören bemerkbar. Denn hier kommen die hohen Snare Schläge wirklich gut durch, ohne zu hell und aufdringlich zu wirken.  Sprache wird aber auch beim Zocken klar und deutlich wiedergegeben, was auch das Hörbuch hören zum Vergnügen macht. Der 7.1 Sound ist in Spielen und Filme zwar vorhanden, aber mit einer echten 7.1 Anlage nicht zu vergleichen. Auch der Bass ist hier weniger druckvoll was sehr schade ist, da hier dann Volumen fehlt. Im allgemeinen fühlt sich der Sound hier rund an ohne zu viel Bass oder zu viel Höhen zu bieten. Etwas mehr Druck hätte bei Filmen aber nicht geschadet. Das Mikrofon überträgt jedoch verzerrungsfrei und klar die gesprochene Sprache. Da es sich aber um ein Omni-Direktionales Mikrofon handelt, werden auch Geräusche aus dem Raum aufgenommen. Somit ist die soundliche Qualität vor allem im Bereich der Musik überragend. Beim zocken und Filme schauen war das Hama uRAGE gut aber nicht herausragend.

Fazit

Mit dem uRage SoundZ 700 bietet Hama ein gutes 7.1 Gaming Headset an und das für einen annehmbaren Preis. Beim zocken und Filme schauen hätte es aber deutlich druckvoller ausfallen können. Spieler mit der Vorliebe von einen „trockenen“ Klang werden hier aber auf jeden Fall eine Freude haben. Das Mikrofon klingt sehr klar und deutlich und auch die Sprache ist sehr gut zu verstehen, was wohl auch dem eher „helleren“ Sound zu verdanken ist. Auf dem Kopf sitzt das Headset gut und angenehm und stört auch nach längerer Zeit nicht. Zu beachten ist jedoch das kurze 2 Meter Kabel mit USB-Anschluss. Somit ist das Hama uRage SoundZ 700 für die Spieler geeignet die einen schön abgerundeten Sound bevorzugen und Sprache gut versehen wollen.

8.2

Verarbeitung

8.4/10

Sound

8.6/10

Ausstattung

6.9/10

Mikrofon

8.5/10

Ergonomie

8.5/10

Preis/Leistung

8.5/10

Positiv

  • Gute Musik wiedergabe
  • Angenehmer Sitz
  • Sehr gutes Sprachverstehen

Negativ

  • Wenig Volumen
  • Bass weniger Druckvoll
  • Einfache Verpackung

 

Mehr Produktinformationen

  • dynamisches 7.1-Overhead-Headset – It’s time for u to Rage
  • Full-Stereo-Headset im Gaming-Design
  • 7.1-Virtual-Surround-Sound: tiefe Bässe und klare Höhen
  • Bass-Vibration: für intensiven Sound, integrierte Motoren lassen die Ohrmuscheln bei tiefen Bässen (z.B. Explosionen) vibrieren
  • Lautstärkeregler, Mikrofonstummschaltung und Schalter für Bass-Vibration-Funktion im Kabel integriert
  • einstellbarer Kopfbügel und Mikrofonarm
  • gepolsterte Ohrmuscheln aus Stoff
  • einseitige Kabelführung
  • extralanges Kabel (2,0 m) mit flexiblem Gewebemantel für zusätzlichen Knickschutz
  • RGB-Illuminating-Effect: RGB-beleuchtete Ohrmuscheln

7 Kommentare

  1. Okay Geplante Videospielverfilmungen und Serien *ListeSehr gut zu wissen, danke Geplante Videospielverfilmungen und Serien *ListeSehr gut Geplante Videospielverfilmungen und Serien *Liste

  2. Okay Battlefield 2042 Beta – Bitte EA VERSCHIEBT es nochmal – VideoSehr gut zu wissen, danke Battlefield 2042 Beta – Bitte EA VERSCHIEBT es nochmal – VideoSehr gut Battlefield 2042 Beta – Bitte EA VERSCHIEBT es nochmal – Video

  3. Okay GTA 6 Entwickler genervt von Fans – PS Plus Oktober 2021 – Battlefield 2042: Wichtiger Hinweis wegen Open BetaSehr gut zu wissen, danke GTA 6 Entwickler genervt von Fans – PS Plus Oktober 2021 – Battlefield 2042: Wichtiger Hinweis wegen Open BetaSehr gut GTA 6 Entwickler genervt von Fans – PS Plus Oktober 2021 – Battlefield 2042: Wichtiger Hinweis wegen Open Beta

  4. Okay Friendly Fire 7: Charity-Stream startet im DezemberSehr gut zu wissen, danke Friendly Fire 7: Charity-Stream startet im DezemberSehr gut Friendly Fire 7: Charity-Stream startet im Dezember

Kommentar verfassen

Most Popular

Grand Theft Auto 6 – Alle Infos und News zusammengefasst Die PSVR 2 Releasetermin veröffentlicht + PREIS bekannt PlayStation 5 Konsole schnell und richtig hinstellen mit dem Stand – Video Hogwarts Legacy – Infos zum Spiel + Trailer + Releasezeitraum + FAQ – Alles zusammengefasst PlayStation 6 – Alle Infos zusammengefasst – Das wissen wir über Sonys neue Konsole