PlayStation-5

PlayStation 5 – Erste Konsolen bereits ausgeliefert

.News PlayStation 5

Offiziell erscheint die PlayStation 5 bei uns erst am 19. November. Die ersten Konsolen wurden jedoch bereits jetzt ausgeliefert.

PlayStation-5-Konsole

Die sozialen Medien sind momentan voll mit Bildern und Videos ausgelieferter PS5-Konsolen. Offiziell erscheint die Konsole bei uns jedoch erst am 19. November. Was hat es damit also auf sich?

Bei den ausgelieferten Konsolen handelt es sich um exklusive Vorablieferungen für ausgewählte Medienvertreter und Influencer. Gamingseiten wie IGN und bekannte Gesichter aus der Branche wie zum Beispiel Geoff Keighley gehören unter anderem zu den Glücklichen. Die meisten Personen, die bereits jetzt eine PlayStation 5 ihr eigen nennen dürfen, befinden sich in Nordamerika. Doch wie so oft  bestätigen auch in diesem Fall Ausnahmen die Regel. Niemand geringerer nämlich, als FC-Bayern-Star Robert Lewandowski selbst, gehört zu der kleinen Gruppe an Außerwählten außerhalb der Staaten, die bereits jetzt Sonys Next-Gen Konsole zu Hause stehen haben.

Doch was bedeutet das für uns?

Mit Content zur Konsole scheinen die PS5-Besitzer sich aktuell jedoch noch zurückhalten zu müssen. Es scheint als hätte es hier von Sony sehr genaue und auch strenge Anweisungen gegeben. Trotz zahlreichen Bildern von Verpackungen, kleinen Teaser-Videos und Fotos glücklicher Empfänger existiert aktuell nämlich noch kein einziges Bild der ausgepackten Konsole, geschweige denn ein ganzes Unpacking-Video. Einzig der Controller scheint von dieser Regelung ausgenommen zu sein. Ein Unboxing Video des PS5 DualSense Controllers könnt ihr nämlich bereits auf YouTube finden.

Wann genau das Embargo ausläuft ist aktuell nicht bekannt. Wir können uns jedoch bereits jetzt darauf einstellen, dass wir von einem Tag auf den nächsten mit Content zur PlayStation 5 überschwemmt werden dürften. Wir sind aber auf jedenfall gespannt, ob die kommenden Videos zur PlayStation 5 auch neue Infos zur Konsole zu Tage bringen.

Während die meisten sich nun auf zahlreiche Videos, Bilder und Testberichte zur PlayStation 5 freuen, sorgt die Aktion bei manchen in der Community auch für Unmut. Die Tatsache, dass Sony plötzlich mit Konsolen nur so um sich wirft, während “normale Menschen” seit Wochen darum kämpfen eine vorbestellen zu können, stößt dem ein oder anderen doch etwas sauer auf. Und das auch nicht ganz ohne Grund. War das Unternehmen bisher doch unfähig sich auch nur in irgendeiner Weise zur chaotischen Vorbestellsituation zu äußeren.

Wie seht ihr die Angelegenheit?

Mehr zur PlayStation 5 findet ihr hier.

Quelle

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen