Alle NewsPlattform-Rätsel für The Elder Scrolls 6: Wird es auch auf PlayStation erscheinen?

Plattform-Rätsel für The Elder Scrolls 6: Wird es auch auf PlayStation erscheinen?

The Elder Scrolls 6 auch für PlayStation?

- Advertisement -

Bereits in frühen Entwicklungsstadien befindet sich der Titel „The Elder Scrolls 6“, wie von Pete Hines von Bethesda in einem Interview betont wurde. Die Frage nach den unterstützten Plattformen wirft weiterhin Unsicherheiten auf. Unterdessen steht die Veröffentlichung von „Starfield“ unmittelbar bevor. Während es unklar ist, ob das Science-Fiction-Spiel den hohen Erwartungen gerecht wird, lenkte Pete Hines von Bethesda in einem Interview die Aufmerksamkeit auf ihr nächstes großes Projekt. Dieses Projekt ist „The Elder Scrolls 6“, dessen Produktion anscheinend eine neue Phase erreicht hat.

Gefragt danach, ob sich „The Elder Scrolls 6“ in der Vorproduktion oder der Konzeptphase befinde, antwortete Hines wie folgt: „Nein, es befindet sich in der Entwicklungsphase, allerdings noch in einem frühen Stadium.“ Dies könnte als Indikator für den Übergang zur Vollproduktion betrachtet werden. Dennoch liegt derzeit der Hauptfokus auf „Starfield“, und die Mehrheit der Mitarbeiter konzentriert sich auf dieses Weltraumabenteuer, das Anfang September auf den Markt kommen wird. Hines äußerte sich dazu: „Starfield hat momentan unsere höchste Priorität. Und das wird noch eine Weile so bleiben, bevor wir über andere Dinge sprechen.“

In Bezug auf eine mögliche Veröffentlichung von „The Elder Scrolls 6“ für die PlayStation bleibt zumindest ein Funken Hoffnung bestehen, obwohl „Starfield“ nach der Übernahme von Bethesda durch Microsoft exklusiv für Xbox und PC angekündigt wurde.

Obwohl Phil Spencer bereits 2021 angedeutet hatte, dass „The Elder Scrolls 6“ ähnlich behandelt wird wie „Starfield“, wollte der Leiter der Xbox-Abteilung sich in diesem Jahr nicht festlegen. Im Juni erklärte er, dass es momentan schwierig sei, die unterstützten Plattformen festzulegen, da das Rollenspiel noch einige Jahre entfernt sei. Es sei unklar, „welche Plattformen bis dahin überhaupt existieren werden“.

Sennheiser MOMENTUM True Wireless 3 im Test: Ultimative Klangqualität und intelligente Funktionalität vereint

Ob Spencer dabei die Möglichkeit einer Veröffentlichung auf der PlayStation in Betracht zog oder sich lediglich auf eine eventuelle Nachfolgekonsole der Xbox Series X/S bezog, bleibt abzuwarten. Denn gemäß seiner Schätzung liegt der Start noch mindestens fünf Jahre in der Zukunft. Wie die Marktsituation zu diesem Zeitpunkt aussehen wird, lässt sich schwer vorhersagen.

„Wie bereits erwähnt, ist ‚Elder Scrolls 6‘ noch so weit entfernt, dass es schwer vorstellbar ist, wie die Plattformen zu diesem Zeitpunkt aussehen werden“, kommentierte Spencer.

Quelle

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns