23.4 C
Berlin
Montag, Juli 4, 2022
StartAlle NewsNach der E3 2022 Absage: So geht es mit der Messe weiter

Nach der E3 2022 Absage: So geht es mit der Messe weiter

Nach der E3 2022 Absage: So geht es mit der Messe weiter

Vor kurzem wurde bekannt, dass auch dieses Jahr die bekannte E3 Messe nicht stattfinden wird. Okay diese Nachricht kam nicht SO überraschend.

Die E3 findet 2022 weder live noch digital statt. Das wurde nun offiziell bestätigt. Das bedeutet aber nicht, dass keine Ankündigungen auf uns warten.

Gleichzeitig wurde mitgeteilt, 2023 mit einem „neu belebten Showcase“ zurückzukehren, wie ign.com berichtet. Das Magazin zitiert den Veranstalter mit den Worten:

Wir werden all unsere Energie und Ressourcen darauf verwenden, im nächsten Sommer ein revitalisiertes physisches und digitales E3-Erlebnis zu bieten. […] Wir freuen uns darauf, die E3 für Fans rund um die Welt 2023 live aus Los Angeles zu präsentieren.

Spieler können sich 2023 sowohl auf ein digitales Event als auch eine Messe vor Ort freuen.

Wie Stanley Pierre-Louis, der Präsident der Entertainment Software Association (kurz: ESA), im Gespräch mit der Washington Post versicherte, soll die E3 im kommenden Jahr allerdings ein Comeback feiern.

„Wir freuen uns darauf, 2023 sowohl mit einer digitalen als auch mit einer persönlichen Veranstaltung wiederzukommen“, führte der Präsident der ESA im Interview aus.

Quelle: Washington Post 

 

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Most Popular