Multiplayer-Misere: Star Wars Battlefront Classic Collection enttäuscht Spieler

Multiplayer-Misere: Star Wars Battlefront Classic Collection enttäuscht auf Steam!

0
679

Die Spieler sind enttäuscht von den Spieleservern. Die Star Wars Battlefront Classic Collection ist zwar bereits auf dem Markt, aber trotz positiver Meinungen von Journalisten hat die Anzahl der Server die Spieler enttäuscht.

Heute wurde das Star Wars Battlefront Classic Collection-Set veröffentlicht. Obwohl Rezensenten das Paket überwiegend positiv bewerten, sieht die Situation auf der Valve-Plattform anders aus. Steam-Nutzer beklagen die geringe Anzahl offizieller Server, die von den Entwicklern viel zu knapp eingerichtet wurden.

Die Star Wars Battlefront Classic Collection bietet interessante Einzelspieler-Kampagnen, verschiedene Levels und einen Mehrspielermodus, wie die meisten Rezensenten feststellen. Doch die Steam-Nutzer sind enttäuscht – nur 21% der Bewertungen auf der Valve-Plattform sind positiv.

Laut SteamDB haben heute über 9.000 Spieler gleichzeitig das Spiel gespielt. Allerdings haben die Entwickler die Anzahl der Server deutlich unterschätzt, die erforderlich sind, um eine so große Spielerzahl zu bewältigen. Es wurden nur drei Server mit jeweils 64 Plätzen eingerichtet. Auch auf der PlayStation läuft es wohl nicht ganz rund und viele Spieler beschweren sich.

Star Wars Battlefront 3: Die Hoffnungen und Möglichkeiten für die Zukunft

Viele Spieler haben das Set wahrscheinlich nur wegen des Multiplayer-Gameplays gekauft. Derzeit ist die Situation zwar stabiler, aber der schlechte Start hat zu einer Lawine negativer Bewertungen geführt. Spieler haben die Entwickler auf die geringe Anzahl an Servern hingewiesen und fordern Verbesserungen.

Aspyr Media hat sich bisher nicht zu der Situation geäußert, daher warten wir gespannt auf weitere Ankündigungen.

Quelle

Star Wars: Battlefront Classic Collection – Launch Trailer

 

Die legendäre Star Wars: Battlefront Classic Collection wurde offiziell für die PlayStation angekündigt! Diese Sammlung bringt die beliebten Battlefront-Spiele der Vergangenheit zurück auf die Bildschirme der Spieler und versetzt sie in die aufregenden Schlachten des Star Wars-Universums.

 

Star Wars: Battlefront Classic Collection - Launch Trailer | PS5 & PS4 Games

 

Die Classic Collection umfasst:
STAR WARS Battlefront (Classic)
– Inklusive Bonuskarte: Jabba’s Palace.
STAR WARS Battlefront II
– Inklusive Bonuskarten: Bespin: Cloud City, Rhen Var: Harbor, Rhen Var: Citadel und Yavin 4: Arena
– Inklusive Bonus-Helden: Asajj Ventress & Kit Fisto

Hauptmerkmale
Durchquere die Galaxie im Kampagnenmodus & Galaktische Eroberung
Galaktische Eroberung: Entwickle deine Strategie, rekrutiere Truppen und setze deine taktische Vision zur Eroberung der Galaxie um.
STAR WARS™ Battlefront-Kampagne: Erlebe legendäre Schlachten aus den STAR WARS-Episoden I–VI
STAR WARS™ Battlefront II-Kampagne: Schließe dich dem Aufstieg von Darth Vaders elitärer 501st Legion von Stormtroopern an.

Beeindruckende Schauplätze mit Online-Unterstützung für bis zu 64 Spieler
– Kämpfe am Boden: Wookiee Warriors, Jet Troopers, Droidekas und mehr in massiver Multiplayer-Action
– Steuere Kult-Fahrzeuge: Speeder Bikes, AT-STs, AT-RTs und mehr in der Offensive und in Verteidigungsschlachten
– Steuere legendäre Raumschiffe: TIE fighters, X-Wings und mehr in Weltraum- und Luftkämpfen

Erweiterter Hero Assault
Hero Assault ist zum ersten Mal auf allen Bodenkarten spielbar, darunter: Death Star, Kashyyyk, Kamino und Naboo
– Kämpfe mit Helden: Mace Windu, Yoda, Luke Skywalker und vielen anderen!
– Kämpfe mit Schurken: Darth Maul, General Grievous, Darth Vader und vielen anderen! 

Link zum Store

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein