MotoGP20: 4. Virtual Race in Misano am 17. Mai mit Valentino Rossi

.News

MotoGP20: 4. Virtual Race in Misano am 17. Mai mit Valentino Rossi

in der vierten Runde der virtuellen Rennen von MotoGP bestreiten insgesamt elf MotoGP-Piloten, darunter Marc Marquez, Maverick Viñales und ebenfalls Valentino Rossi, der sich wieder den Fahrern anschließt, das Rennen auf der italienischen Strecke Misano World Circuit Marco Simoncelli im neuen MotoGP20.

 

MotoGP20 von Milestone ist seit dem 23. April für PlayStation 4, Xbox One, Steam, Google Stadia und Nintendo Switch erhältlich.

Zum ersten Mal in der Virtual-Race-Season sind auch MotoE-Fahrer, wie der 2019 FIM Enel MotoE™ World Cup-Gewinner Matteo Ferrari (Trentino Gresini MotoE) und Klassen-Newcomer Dominique Aegerter (Dynavolt Intact GP) dabei, um gegeneinander anzutreten. Das MotoGP™-Rennen wird dabei neun Runden (35% der Streckenlänge), das MotoE™-Rennen fünf Runden (50% der Streckenlänge) dauern.

 

Der Teaser-Trailer zum Virtual Race 4 in Misano kann hier angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=fKxbVycG7js

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen