Alle NewsHorizon Zero Dawn Serie pausiert & Watch Dogs Verfilmung gestartet!

Horizon Zero Dawn Serie pausiert & Watch Dogs Verfilmung gestartet!



Willkommen bei playstationinfo.de! Heute haben wir gleich zwei spannende Neuigkeiten für euch: Die TV-Adaption von Horizon Zero Dawn und die Verfilmung von Watch Dogs! 🌟 Abonniert unseren Kanal für die neuesten Gaming-News und verpasst keine Updates! 🎮🔔

Horizon Zero Dawn TV-Serie pausiert!

Laut einem neuen Bericht von Rolling Stone steht die TV-Adaption von Horizon Zero Dawn auf der Kippe. Die Serie, die eigentlich auf Netflix erscheinen sollte und von PlayStation Productions entwickelt wird, scheint aufgrund interner Probleme auf Eis gelegt zu sein. 😱

Horizon Zero Dawn Serie pausiert & Watch Dogs Verfilmung gestartet!

Die Verzögerung hängt offenbar mit Vorwürfen gegen Showrunner Steve Blackman zusammen. Er wird für sein toxisches Verhalten am Set von The Umbrella Academy kritisiert. Diese Anschuldigungen haben dazu geführt, dass Projekte unter seiner Leitung, einschließlich der Horizon Zero Dawn-Serie, gestoppt wurden. 🚫

Die Serie sollte den Titel Horizon 2074 tragen und als Prequel zu den Ereignissen des ersten Spiels dienen. Sie sollte zwischen Aloys Zeitlinie und der Ära vor der Apokalypse hin- und herspringen, um den Untergang der Menschheit ausführlicher zu erforschen als die Spiele. 📺

Zukunft der Serie ungewiss

Es ist unklar, wie weit die Arbeiten an der Serie vorangeschritten sind oder ob sie in ihrer aktuellen Form weitergeführt wird. Allerdings glauben wir fest daran, dass Sony und PlayStation Productions die Serie fortsetzen möchten, sodass wir nicht davon ausgehen, dass das Projekt vollständig eingestellt wird. ✊

Watch Dogs kommt auf die große Leinwand!

Jetzt zu etwas erfreulicherem! Anfang März haben wir erfahren, dass Watch Dogs verfilmt wird. Seitdem war es allerdings recht still um das Projekt. Doch keine Sorge, Fans! Die Verfilmung des Ubisoft-Spiels ist in vollem Gange, und die Dreharbeiten haben offiziell begonnen. 🎥🎬

Ubisoft hat auf ihrem offiziellen Profil auf der Social-Networking-Seite X (ehemals Twitter) bekannt gegeben, dass die Arbeiten am Set von Watch Dogs gestartet sind. Leider gibt es bisher keine weiteren Details zur Verfilmung. Der Beitrag enthielt lediglich ein Foto einer Filmklappe mit dem Titel und dem Namen des Regisseurs. 📸

In der Verfilmung von Watch Dogs werden wir Sophie Wilde sehen, die uns bereits im Horrorfilm „Talk to Me!“ beeindruckte. Außerdem dabei: Tom Blyth, bekannt aus „Die Tribute von Panem: Die Ballade von Vögeln und Schlangen“. Die Regie übernimmt Mathieu Turi, der unter anderem für „Meander“ und „Dark Faces“ bekannt ist. Weitere Details zur Besetzung und zur Handlung bleiben vorerst geheim. 🤫

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein




Folge uns