Alle NewsGhostrunner II: Ein Blick hinter die Kulissen des rasanten Ninja-Abenteuers auf der...

Ghostrunner II: Ein Blick hinter die Kulissen des rasanten Ninja-Abenteuers auf der Gamescom 2023

Ein Gespräch mit Łukasz Wabik von One More Level über das kommende Ghostrunner II

- Advertisement -

Faszinierende Einblicke auf der Gamescom

Auf der diesjährigen Gamescom hatten wir das exklusive Vergnügen, mit Łukasz Wabik, dem kreativen Kopf und Leveldesigner von One More Level, in die faszinierende Welt von Ghostrunner II einzutauchen. Dieses mit Spannung erwartete Spiel, das von 505 Games auf den Markt gebracht wird, verspricht ein wahres Feuerwerk aus rasantem Gameplay und geballter Ninja-Action. Spieler, die den Nervenkitzel der Geschwindigkeit und die Adrenalinschübe suchen, werden zweifellos auf ihre Kosten kommen.

Zum Interview geht es hier:

Gamescom 2023 - Ghostrunner 2

 

Die Verschmelzung von Bekanntem und Neuem

Ghostrunner II zeichnet sich durch markante Parallelen zu renommierten Titeln wie Overwatch, Mirrors Edge und Cyberpunk aus, die das Spielerlebnis zu einer intensiven und höchst immersiven Erfahrung machen. Die düstere Ästhetik des Spiels erzeugt eine faszinierende Atmosphäre, in der futuristische Elemente auf geschickte Weise mit düsteren Nuancen verschmelzen. Durch diese ausgeklügelte Levelgestaltung und das Gameplay werden die Spieler förmlich in die dystopische Welt des Spiels hineingesogen.

Parkour trifft auf Action

Besonders bemerkenswert sind die eindrucksvollen Parallelen zu Mirrors Edge, die bei der Bewegung des Protagonisten Jack deutlich erkennbar sind. Der parkourartige Fortbewegungsstil, der bereits im ersten Teil von Mirrors Edge sowie im Vorgänger Ghostrunner faszinierte, erfährt in Ghostrunner II eine Weiterentwicklung. Spieler können in atemberaubender Geschwindigkeit Wände entlang

sprinten und Hindernisse mühelos überspringen, was nicht nur aufregende Fortbewegungsoptionen eröffnet, sondern auch die Grundlage für beeindruckende taktische Angriffsmanöver bildet.

Taktik und Präzision

Ein zentrales Element in Ghostrunner II ist die Geduld. Das Motto „One Hit. One Kill.“ prägt das Gameplay, denn ein einziger Treffer kann das Ende von Jack bedeuten. Hierbei sind taktische Herangehensweisen und geschicktes Ausweichen von entscheidender Bedeutung. Die Spieler werden herausgefordert, ihre Reflexe und Timing-Fähigkeiten zu perfektionieren, um sich durch die fordernden Gefechte bis zum Abschluss eines Levels vorzuarbeiten.

Die Evolution des Spielens

Die beeindruckende Grafik und die rasante Geschwindigkeit des Spiels wurden erneut kekonnt und in bekannter, hochwertiger Manier von „One More Level“ umgesetzt, ganz im Sinne des erfolgreichen Vorgängers. Zusätzlich zu den actiongeladenen Elementen wurde nun ein motorisiertes Feature in Form eines Motorrads eingeführt. Fans von rasendem Tempo werden zweifellos die neue Möglichkeit lieben, sich mit Hochgeschwindigkeit durch die Action zu bewegen.

Ein Blick in die Zukunft

Die bemerkenswerte Verbindung aus rasantem Soulslike-Gameplay und atemberaubenden Fahrsequenzen, vergleichbar mit Spielen wie Wipeout, fesselt nahezu jeden Anhänger actionreicher Spiele. Diese hochspannenden Spielmechaniken in Kombination mit der düsteren, cyberpunk-inspirierten Grafik versprechen ein intensives und unvergessliches Spielerlebnis, das die Vorfreude auf das bevorstehende Release steigen lässt.

Das Content Team war für euch unterwegs

Unterwegs für euch waren wir im Team, bestehend aus SandraFelix, Thilo und als Videodienstleister Simon. Technisch unterstützt wurden wir von Røde & Grover, fürs leibliche Wohl haben Velvet Spark und Ocha Ocha gesorgt.

Wenn ihr auch einmal so etwas machen wollt, aber nicht die richtige Hardware zur Verfügung habt,  kann Grover vielleicht mit dem extra für uns erstellten Rabattcode (erster Monat umsonst, bei mindestens 3 Monaten Mietdauer für Neukunden) CREATEWITHGROVER aushelfen.

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns