Alle NewsDer Herr der Ringe Gollum - Diese Grafikmodi werden geboten

Der Herr der Ringe Gollum – Diese Grafikmodi werden geboten

- Advertisement -

Entwickler Daedalic Entertainment hat verraten welche Grafikmodi in Der Herr der Ringe Gollum verfügbar sein werden. Demnach stehen zwei verschiedene Einstellungen zur Verfügung, die wir euch hier vorstellen wollen.

Ende Mai 2023 erscheint nun endlich nach einigen Verschiebungen Der Herr der Ringe Gollum des deutschen Entwicklers Daedalic Entertainment.

Wie nun in einem Interview mit Gamingbolt verraten wurde, wird der Titel auf PlayStation 5 und Xbox Series X/S zwei verschiedene Grafikmodi bieten. Zum einen ein Performance-Modus und zum anderen ein Qualitäts-Modus. Genaue Details zu den Modis gab es jedoch noch nicht, es wurde lediglich davon gesprochen, eine 2K-Auflösung und stabile 60 Bilder pro Sekunde anzustreben.

Wie lange wird man beschäftigt sein

Des Weiteren wurde über die Spielzeit gesprochen. So sagten die Entwickler dazu: „Ein entspanntes Durchspielen des Spiels mit Erkundung der wunderschön gestalteten Umgebungen und Anhören der Dialoge wird etwa 20 Stunden dauern“; „Eingefleischte Adventure-Spieler werden das Spiel schneller beenden können, aber wir raten jedem, sich Zeit zu nehmen und die Luft von Mittelerde zu atmen.“

In Der Herr der Ringe Gollum schlüpfen wir in die Rolle des ikonischen Charakters und erleben dessen Reise und Veränderung, die Gollum durchgemacht hat. Seine psychische Schwäche soll ein großes Thema auch im Gameplay sein.

Der Titel erscheint am 23. Mai 2023 für PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S.

Freut ihr euch drauf?

Blizzard Entertainment kündigt weiteren Livestream zu Diablo 4 an

Quelle

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns