19.6 C
Berlin
Mittwoch, Juli 6, 2022
StartAlle NewsCyberpunk 2077 – Patch 1.04 veröffentlicht - PROBLEME PROBLEME PROBLEME

Cyberpunk 2077 – Patch 1.04 veröffentlicht – PROBLEME PROBLEME PROBLEME

Ein Hotfix für Cyberpunk 2077 ist auf allen unterstützten Plattformen erhältlich. Im Folgenden findet ihr die eingeführten Änderungen und Fehlerbehebungen.

Cyberpunk 2077 ist, wie schon die Witcher-Serie von CD PROJEKT RED, ein ausgewachsenes Rollenspiel in einer offenen Welt. Verschiedene Handlungsstränge, Lösungsmöglichkeiten und Enden – das Entwicklerstudio hat hierzu das Quest-System von The Witcher 3: Wild Hunt deutlich ausgebaut und bietet Spielern und Spielerinnen unzählige Optionen, Geschichten und spannende Wendungen.

Cyberpunk-2077-PlayStationInfo

CYBERPUNK 2077 Collectors Edition Unboxing – Richtig gut geworden das DING

Die Änderungen des Patches 1.04
Quests

Ein Fehler bei dem Auftrag: Pressefreiheit wurde behoben, der das Abschließen der Quest verhinderte.
Ein Fehler am Ende von Life During Wartime wurde behoben, bei dem ein Gespräch mit Johnny nicht gestartet werden konnte.
Ein seltenes Problem wurde behoben, bei dem NPCs V nicht mehr angerufen haben, wenn A Like Supreme während der Quest abgebrochen wird.
Ein Fehler mit Nix wurde behoben, bei dem er in Spellbound und KOLD MIRAGE nicht mehr in seinen Standard-Status zurückgesetzt wurde.
Ein Fehler wurde behoben, der auftrat, wenn während I Fought The Law das Quest-Gebiet verlassen wurde.
Ein Fehler wurde behoben, bei dem Delamain in Epistrophy nicht gefunden werden konnte.
Ein Fehler wurde behoben, der in der zweiten Phase der Quest auftritt, wenn der Kampf in Pacifica mit Ozob nach dem Finale gespielt wurde.
Ein Fehler wurde behoben, bei dem Nomaden in With a Little Help from My Friends / Queen of the Highway nicht mehr anwesend waren, wenn V während eines Gefechts das Quest-Gebiet verlässt.
Kartenmarkierungen sowie die Quest-Verfolgung während M’ap Tann Pèlen/I Walk the Line/Transmission wurden korrigiert.
Bewegungseinschränkungen während Violence wurden behoben, die auftraten, wenn keine der nötigen Konditionen erfüllt wurde.
Probleme mit Zeit und Raum wurden behoben, die auftraten, wenn das Quest-Gebiet während Following the River verlassen wurde.
Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Gespräch mit Johnny in Tapeworm nicht startet, wenn das Hotel verlassen wurde.
Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Quest-Fortschritt in Following the River blockiert wurde, wenn man das Quest-Gebiet vor Erklettern des Hügels verlässt.
Ein Fehler wurde behoben, bei dem eine Quest-Bedingung nicht erfüllt wurde, wenn der Raum in Automatic Love zu schnell betreten wurde.
Probleme in Der Ripperdoc wurden behoben, durch die Jackie nicht still sitzen konnte.
Andere Fehlerbehebungen bei Quests
Gameplay

Die Preview während des Craftings von Waffen wurde korrigiert.
Grafische Korrekturen

Plötzliches Auftauchen von Fahrzeugen wurde reduziert.
Der Wechsel zwischen Egoperspektive und Third-Person-Perspektive in Fahrzeugen erfolgt nun schneller.
Fehler wurden behoben, bei denen Animationen wichtiger Quest-NPCs während cinematischen Sequenzen gefehlt haben.
Performance & Stabilität

Die Stabilität des Spiels wurde verbessert, inklusive diverser Absturz-Gründe.
Sonstiges

Der stark blinkende Effekt beim Braindance wurde überarbeitet, um das Risiko für epileptische Anfälle zu reduzieren. Der Effekt wurde weicher gemacht und sowohl in Frequenz als auch Stärke verringert.
Es wurden urheberrechtlich geschützte Songs entfernt, die fälschlicherweise weiterhin gespielt wurden, wenn die Option „Urheberrechtlich geschützte Musik abschalten“ genutzt wurde.
PC-spezifische Korrekturen

Das Einstellen der Sprache auf „Standard“ in den Spieleinstellungen setzt die Spielsprache nun korrekt auf die gewählte Sprache des Steam-Klienten.
Konsolen-spezifische Korrekturen

Die Qualität von Reflektionen auf Xbox One und PlayStation 4 wurde verbessert, um die teils schmutzigen Effekte zu entfernen.
Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Erfolg „Das wüste Land“ bei 97% stecken blieb, nachdem alle relevanten Missionen in den Badlands auf der Xbox absolviert wurden.
Quelle: cyberpunk.net

 

Schon die PS5 bestellt? Da hat Amazon schon die kommende PlayStation 5 Konsole gelistet. Sobald dieses bestellbar ist werden wir euch natürlich sofort informieren. Aber hier schon mal den Link zum Amazon Angebot.

 

Die lange Entwicklungszeit hat CD PROJEKT RED auch dafür genutzt, eine neue Spiel-Engine zu erschaffen. Cyberpunk 2077 setzt nicht auf eine Lizenz-Engine, sondern auf die eigene RED-Technik – was das Entwicklerstudio besonders kreative und technische Freiheiten ermöglicht.

Den gleichen Weg wurde beim Soundtrack des Spiels eingeschlagen. Zwar wurde mit Künstlern und Künstlerinnen wie Grimes, Run The Jewels oder Nina Kraviz gearbeitet, allerdings ausschließlich mit eigens für Cyberpunk 2077 produzierten Stücken.

 

 

8 Kommentare

  1. Eindeutig zu früh Releaset, mann hätte es in diesem Zustand niemals veröffentlichen dürfen, sorry auch wenn es ein mega Projekt ist, klaa Bugs gut schön da sage ich nix aber das auf der ps4 pro mal knapp stellenweise 720p also ps3 Niveau erreicht wird, ist es echt unterirdisch und neben den ganzen crasches etc. Da bleibt nur zu hoffen das die ps5 Version kein Unfall wird.

  2. Habe das Update heute runtergeladen, läuft definitiv besser und sieht auch besser aus, nicht mehr verschwommen, doch ein großer Schritt wenn man es mit gestern vergleicht, da war es ja schon ne ziemliche Katastrophe.. Es wird besser ?

  3. Bei mir läuft es nach dem Patch noch schlechter als vorher. Noch mehr Bugs und Glitches. Das starten des Menü dauert noch länger oder funktioniert gar nicht mehr. Starke Einbrüche der Performance beim fahren was ich beim Patch 1.02 nicht hatte, etc…
    Bis das Spiel überhaupt rund läuft, wird es eh im Schrank verstauben.

  4. Mir kommts so vor als ob die das game unfertig (was ja nichts neues mehr ist) auf dem Markt gebracht haben. Hätten sie es wahrscheinlich nur für die next gen heraus bringen sollen, anstelle der alten Generation.

Kommentar verfassen

Most Popular