Cyberpunk 2077 – Multiplayer erst in einigen Jahren verfügbar

.News

Nach der Meldung, dass CD Projekt Red das Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 verschoben hat, erreichen uns nun weitere Neuigkeiten. Der zum Spiel passende Multiplayer soll erst in einigen Jahren erscheinen.

Der Multiplayer von Cyberpunk 2077 wird noch einige Jahre auf sich warten lassen. Das hat CD Projekt Red offiziell bekannt gegeben.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass sich Entwickler CD Projekt Red dazu entschieden hat, den Release von Cyberpunk 2077 zu verschieben. Anstatt am 16. April erscheint das Sci-Fi-Rollenspiel nun am 17. September 2020 (mehr Details). Anlässlich der Verschiebung gab es zudem eine Pressekonferenz, um vor allem die Fragen von Investoren zu beantworten. In diesem Zusammenhang kam die Thematik rund um den Multiplayer auf.

Laut den Verantwortlichen ist dieser für 2022 geplant. Michał Nowakowski, CD Projekt’s Member of the Board und SVP of Business Development, äußerte sich zum Thema wie folgt (zur Quelle).

“Angesichts der erwarteten Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 im September und einer Reihe von Ereignissen, die wir nach diesem Datum erwarten, erscheint das Jahr 2021 als Veröffentlichungsdatum für den Cyberpunk-Multiplayer unwahrscheinlich.”

Des Weiteren bestätigt man, dass es sich beim Cyberpunk 2077 Multiplayer um ein bisher nicht näher vorgestelltes Triple-A-Projekt handelt. Allem Anschein nach könnte der Multiplayer als separates Spiel erscheinen. Dass sich die Spieler auf einen Multiplayer einstellen können, ist seit September 2019 bekannt. Konkrete Details stehen aber noch aus. Wir behalten das Thema aber definitiv im Auge. Sobald wir mehr wissen, melden wir uns umgehend erneut bei euch.

Laut einem User auf Reddit fand im November 2019 ein Q&A Event für die polnische Community der bekannten Entwickler CD Projekt Red statt. In dessen Rahmen sollen die Verantwortlichen verraten haben, dass das kommende Cyberpunk 2077 kürzer ausfällt als The Witcher 3. Die Länge soll aber nur ein wenig kürzer ausfallen. Des Weiteren soll das aktuelle Projekt der Entwickler über einen deutlich höheren Wiederspielwert verfügen (zur Quelle).

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen