Assassin’s Creed Mirage: Die Größe der Spielwelt und wichtige Orte in Bagdad

Die Rückkehr zu den Wurzeln: Die bewusste Entscheidung für eine kleinere Map in Assassin's Creed Mirage

0
623
Folgen nicht vergessen
Tweet
submit to reddit

Die Karte von Assassin’s Creed Mirage: Größe, Schlüsselorte und das Umland von Bagdad
Das kommende Assassin’s Creed kehrt in vielerlei Hinsicht zu den Wurzeln der Serie zurück, und das betrifft auch die Größe der Spielwelt. In Assassin’s Creed Mirage wird hauptsächlich Bagdad erkundet, wobei die Stadt in insgesamt vier deutlich voneinander abgegrenzte Stadtteile unterteilt ist:

1. Die Runde Stadt: Das Zentrum von Bagdad.
2. Karkh: Das Marktviertel.
3. Abbasiyah: Das Kulturzentrum.
4. Harbiyah: Das Industrie- und Arbeiterviertel.

Zusätzlich dazu können Spieler in AC Mirage auch Teile des Umlands erkunden. Hier befinden sich zwei kleinere Siedlungen, die besucht werden können. Möglicherweise führt uns unser Weg auch nach Alamut, einer Assassinenburg. Diese war bereits auf Screenshots zu sehen und wird während der Zeit von Mirage noch im Bau sein.

So ist die Karte in AC Mirage gestaltet:
Ein erstes Video, das von Access The Animus auf X (ehemals Twitter) geteilt wurde, bietet bereits einen Einblick in die Gestaltung der Karte in AC Mirage. Um einen Eindruck von der gesamten Map und den Orten im Umland von Bagdad zu erhalten, können wir uns auch an der beigefügten Karte der Launch Edition (exklusiv auf Amazon) orientieren.

Auf dieser Karte sind folgende Orte besonders hervorgehoben:

– Madīnat as-Salām (Stadtzentrum von Bagdad)
– Karkh, Abbasiyah und Harbiyah (Distrikte von Bagdad)
– Al-Anbar (Hier beginnt Basim seine Karriere als Straßendieb)
– Dur-Kurigalzu (Nordwestlich von Bagdad)
– Jariariyah (Südwestlich von Bagdad)
– Alamut (Festung der Assassinen)

Bagdad bildet zweifellos das Herzstück der Spielwelt von Mirage, mit seinen vier Distrikten. Dennoch deutet die Karte darauf hin, dass uns auch das Umland in seinen Bann ziehen wird. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass die Orte außerhalb der Stadt kleiner ausfallen werden.

Wird die PlayStation 5 Pro erneut Opfer von rücksichtslosen Resellern?

Die Entscheidung der Entwickler, eine kleinere Karte in AC Mirage zu verwenden, ist bewusst getroffen. Sie möchten damit die klassische Assassin’s Creed-Erfahrung mit Gameplay-Änderungen und einem Schwerpunkt auf der Stadt wiederbeleben.

Kommentar verfassen