Alle NewsUpdate für ein besseres Spielerlebnis: Patch 1.1.3 bringt Balance-Änderungen und mehr in...

Update für ein besseres Spielerlebnis: Patch 1.1.3 bringt Balance-Änderungen und mehr in Diablo 4

Der bevorstehende Patch 1.1.3 für Diablo 4

- Advertisement -

Der bevorstehende Patch 1.1.3 für Diablo 4 steht kurz vor der Veröffentlichung, und wie üblich verrät Blizzard bereits im Voraus, welche Änderungen auf die Spieler warten. Hier ist eine schnelle Zusammenfassung:

Wann wird Patch 1.1.3 veröffentlicht? Aktuellen Informationen zufolge wird Version 1.1.3 am Dienstag, den 29. August, erwartet. Die Aktualisierung wird voraussichtlich um 19:00 Uhr deutscher Zeit eingeführt.

Was beinhaltet das Update? Dieser Patch fokussiert sich hauptsächlich auf die Balance-Anpassungen und Fehlerkorrekturen. Größere neue Features wie der angekündigte Beute-Filter oder die überarbeitete Widerstandsmechanik sind in diesem Update nicht zu erwarten.

Was kommt nach dem Patch? In Season 1 sind keine größeren Veränderungen mehr geplant. Allerdings erwartet uns in der kommenden Season 2, die im Oktober 2023 beginnt, ein neues Vampir-Setting, Endgame-Bosse und einige zusätzliche Komfortfunktionen.

Die wesentlichen Änderungen im Überblick:

In Patch 1.1.3 werden die Crowd-Control-Effekte einiger Monster angepasst, die von Spielern oft als störend empfunden wurden. Die Kontrollverlust-Effekte durch Gegnerfähigkeiten wie Stuns, Knockdowns, Chilling Wind oder Cold Enhanced werden reduziert.
Item-Affixe werden nun korrekt sortiert, was das Vergleichen von Gegenständen und die Inventarverwaltung deutlich erleichtert. Dieses System wird in Season 2 weiter ausgebaut.
Schatzgoblins zwischen Stufe 15 und 40 sowie Bosse ab Stufe 35 garantieren jetzt immer das Fallenlassen eines legendären Gegenstands. Frust durch leere Beute-Runden wird somit vermieden und gehört hoffentlich der Vergangenheit an.Patch-Notizen: Eine umfassende Zusammenfassung aller Änderungen

Quelle

Wenn Sie detailliert nachlesen möchten, welche Änderungen der Patch 1.1.3 bringt, finden Sie die vollständigen Patch-Notizen auf Seite 2 dieses Artikels in deutscher Sprache.

Und wenn Sie mehr über Season 2 erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf unser aktuelles Video-Gespräch mit Blizzard, in dem wir persönlich mit Rod Fergusson über die Zukunft von Diablo 4 gesprochen haben und ihm unter anderem Ihre Fragen gestellt haben!

Sind Sie erfreut über die Verringerung der Crowd-Control-Effekte in Version 1.1.3? Oder finden Sie, dass die Änderungen noch nicht weit genug gehen? Und sind Sie gespannt auf die neuen Inhalte in Season 2? Teilen Sie uns gerne Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns