Alle NewsUbisoft Massive enthüllt aufregende Details über 'Star Wars: Outlaws' auf der San...

Ubisoft Massive enthüllt aufregende Details über ‚Star Wars: Outlaws‘ auf der San Diego Comic-Con 2023

Ubisoft Massive

- Advertisement -

Im Rahmen der San Diego Comic-Con 2023 präsentierten die Entwickler von Ubisoft Massive umfangreiche Informationen über ihr kommendes Open-World-Abenteuer „Star Wars: Outlaws“. Eine der aufregendsten Neuigkeiten war die Bestätigung des Auftritts von Jabba the Hutt, dem ikonischen Charakter aus dem Star Wars-Universum. Spielerinnen und Spieler werden die Möglichkeit haben, für Jabba Aufträge zu erfüllen, aber auch die Option haben, ihn zu verraten oder zu betrügen. Die Konsequenzen dieser Entscheidungen werden die Spieler dann im Spiel tragen müssen.

Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Enthüllung des Mondes Toshara, der im ersten Gameplay-Trailer von „Star Wars: Outlaws“ zu sehen war. Die Entwickler ließen sich bei der Gestaltung dieses Mondes von afrikanischen Savannen und offenen Landschaften inspirieren, die sich perfekt für das Durchqueren mit einem Speeder eignen.

Die Entstehung des Mondes Toshara wurde von den Entwicklern beschrieben, die sich von einem südöstlichen afrikanischen Biom als Inspiration leiten ließen und ihm dann eine fremdartige Note verliehen. Eine wichtige Inspiration war dabei Tatooine, ein Wüstenplanet aus dem Star Wars-Universum. Die Stadt auf dem Mond Toshara ist in einem riesigen Berg beheimatet, der eine kristalline Substanz enthält, und die Architektur besteht aus orangefarbenem, reflektierendem Material, um eine fremde Atmosphäre zu erzeugen, die dennoch vertraut wirkt.

Star Wars Outlaws: Official World Premiere Trailer

Das Entwicklerteam von „Star Wars: Outlaws“ strebt danach, eine lebendige Spielwelt zu erschaffen, die zu 80 Prozent aus Elementen der realen Welt besteht. Die restlichen 20 Prozent sollen die fremdartigen Aspekte aus dem Star Wars-Universum und anderen Science-Fiction-Filmen darstellen.

Ein weiteres interessantes Detail ist, dass die erkundbaren Planeten in „Outlaws“ ungefähr so groß sein werden wie zwei bis drei Zonen aus „Assassin’s Creed: Odyssey“, was auf eine beeindruckende und weitläufige Spielwelt hindeutet.

„Star Wars: Outlaws“ ist für eine Veröffentlichung im Jahr 2024 geplant und wird für den PC, die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S erhältlich sein. Die Spieler können sich auf ein fesselndes Open-World-Abenteuer im beliebten Star Wars-Universum freuen.

Quelle

*Unsere Seite enthält Affiliate-Links zu Amazon. Ihr unterstützt uns durch eure Einkäufe, ohne dass zusätzliche Kosten für euch anfallen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Folge uns