The Last of Us Part 2 – Clip zeigt Anpassung der Waffen

.News

Ein neuer Clip zum kommenden The Last of Us Part 2 gewährt uns interessante Einblicke. Zu sehen ist das Anpassen von Waffen und obendrein gibt es eindrucksvolle Animationen zu bestaunen. Die neuen Szenen findet ihr in den folgenden Zeilen.

Ein neuer Clip spendiert interessante Einblicke in The Last of Us Part 2. Neben der Anpassung von Waffen gibt es spannende Animationen.

Der angesprochene Clip wurde via Twitter veröffentlicht und verbreitet sich derzeit vor allem über diese Plattform. In 49 Sekunden bekommen Fans des Franchise interessante Einblicke in den kommenden Ableger. Man sieht Ellie, die an einem Tisch steht und verschiedene Waffen anpasst. Neben zwei Pistolen sind ebenfalls eine Schrotflinte sowie ein Gewehr zu sehen. Besonders spannend sind die Animationen. Jede Anpassung der Waffe löst eine bestimmte Handlung aus.

Neuesten Informationen zufolge können sich die Besucher der PAX East 2020 über eine spielbare Demo zu The Last of Us Part 2 freuen. Diese soll eine Stunde an Gameplay umfassen. Folglich können wir uns in den kommenden Tagen auf weitere Einblicke in den potenziellen Blockbuster einstellen. Wir behalten das Thema im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen. Schaut daher regelmäßig bei uns vorbei.

Nachdem Sony und Naughty Dog bekannt gegeben haben, den Exklusivtitel zu verschieben, erscheint der Exklusivtitel nun am 29. Mai 2020 für die PlayStation 4. Ob es eine Version für die PlayStation 5 geben wird, ist derzeit nicht offiziell bekannt. Für weitere Eindrücke können wir euch unsere Preview empfehlen (mehr Details).

In Zusammenarbeit mit Naughty Dog hat Dark Horse Books ein Artbook zum kommenden Blockbuster The Last of Us Part 2 entworfen. Auf 200 Seiten erhalten die Käufer einen umfassenden Einblick in die Entstehung des Spieles. Neben Konzeptarts und einer Sammlung von Originalkunstwerken verfügt das Produkt über zahlreiche Kommentare der Schöpfer. Auf den Markt kommt das Artbook allerdings erst Mitte Juni – genauer gesagt am 16. Auf Amazon lässt es sich aber bereits vorbestellen (direkt zum Onlinehändler weiterleiten).

Teilen
Tagged

Kommentar verfassen